Frage von HenriqueF, 86

Ich habe etwas im Ohr?

Ich habe seid 1 oder 2 tagen irgendwas im rechten Ohr. wenn ich meine nase putze kommt glaube ich luft aus dem ohr und es macht so ein geräusch.

Antwort
von SiViHa72, 68

Das hat man oft bei neben- oder Stirnhöhlenentzündungen, also "Erkältungen". Bist Du mal beim Arzt gewesen?

Antwort
von Olga1970, 40

Hallo, wenn du erkältet sein solltest hängt es damit zusammen, weil die Nebenhöhlen durch den Schleim verstopft sind und es entsteht dadurch Druck im Ohr. Und immer wenn du schneuzt versuchen die Ohren den Druck auszugleichen, d.h. es kommt immer etwas Luft mit raus, die ein pfeifendes Geräusch macht. Nimm mal Schleimlöser und trinke viel, damit sich der Schleim löst, dann sollte das wieder verschwinden. Wenn nicht auf jeden Fall zu einem HNO-Arzt gehen.

Antwort
von Holomm, 52

Würde ich untersuchen. Ich selbst habe Syndrom der offenen Tube . Das ist echt nervig und musste damit erstmal umgehen. Sind ähnliche Symptome . Denke aber du hast in der Jetzigen Grippezeit was abbekommen u legt sich auf dein Ohr. Geht bestimmt vorüber 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten