Frage von schnufel064, 51

Ich habe es falsch gesagt und jetzt?

Hallo habe mir Dienstag morgen als ich zu rsvuule ging mein fuss umgeknickt und ja ich dachte galt das es besser wird aber hat halt noch weh getan dann war ich eben beim Arzt und der meinte wann es passiert ist undso ich meinte gestern morgens hab es verwechselt das schickt die jetzt zum Unfall wie das auch heisst schicken die das auch an meine schule ? Oder nur zum Unfall. ... Die haben irgendwas mit privat oder so gesagt und habe eine Bescheinigung gekriegt das ich von 8:50 bis 9"10 da war aber ich muss jetzt nichz in die schule oder ? Weil es noch weh tut wollte mich ausruhen und hab halt ne Zerrung

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo schnufel064,

Schau mal bitte hier:
Zerrung

Antwort
von Hexe121967, 20

also: du rufst jetzt den arzt an und sagst bescheid, dass du dich vertan hast mit dem tag. dann macht der arzt den unfallbericht an die versicherung und die warten dann auf den unfallbericht von der schule. wenn dieser nicht kommt, wird nachgefragt - falls die den brauchen (war ja auf dem weg zur schule)..

ausserdem hat der arzt dir nur eine bescheinigung gegeben von wann bis wann du in der praxis warst. d.h. du bist für die restliche schulzeit nicht entschuldigt, kannst also nicht einfach so zu hause bleiben.

Antwort
von SiViHa72, 26

Du hast ne Bescheinigung, dass Du von.. bis.. beim Doc warst. Das ist keine Krankschreibung. Du hast noch zur Schule zu "gehen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten