Frage von Mario9000, 82

Ich habe einen Zahn in meinem Frühstück gefunden. Was tun?

Ich habe einfach mein Honeyballs Frühstück gegessen und dort war ein Zahn, den ich nicht bemerkt habe, weil er die gleiche Größe und die gleiche Farbe wie das Frühstück hatte. Ich bemerkte ihn erst, als ich raufgebissen habe. Ist nichts abgebrochen von meinen Zähnen, aber als ich den Zahn aus meinem Mund genommen habe, und dann erst bemerkt habe dass es ein Zahn von irgendeinem Mitarbeiter der Firma sein musste, wurde mir extrem übel.

Was kann ich jetzt machen, so im gesetzlichen Sinne?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wernerbirkwald, 40

Du kannst den Hersteller freundlich anschreiben,und ihm das mitteilen.

Eventuell schickt er dir ein Päckchen als Trostpflaster. (Wenn er dir das glaubt)

Was willst du sonst machen?

Antwort
von imehl47, 40

Ich hatte 2 x ähnliche Fälle, also Fremdkörper in Nahrungsmitteln. Einmal habe ich das  direkt im Geschäft reklamiert, was aber von seiten des Supermarkts so lange hingezogen wurde, bis der abgelieferte Fremdkörper verschwunden war.

Das andere Mal haben wir gleich beim Hersteller reklamiert, von diesem eine Stellungnahme bekommen und einen Korb mit Erzeugnissen aus der Produktpalette.

Gesetzliches kann ich dazu nicht beisteuern, nur diese Erfahrungswerte.

Antwort
von Vivibirne, 32

Beim Hersteller beschweren.

Antwort
von Still, 22

Du kannst auf Schmerzensgeld klagen, da dir  Übelkeit zugefügt wurde. In Deutschland wird das eher ein geringer Betrag sein, so dass es angezeigter wäre, sich bei der Firma direkt zu beschweren und deren Kulanz abzuwarten.

Antwort
von Rhapsody, 10

Schau mal lieber in deinem Mund nach, ob du noch alle Zähne hast ;-)) ich halte deine Geschichte für mehr als unglaubwürdig!

Antwort
von hose37, 42

Du könntest dort anrufen und eine Entschädigung verlangen oder mit einem Anwalt die Anklagen

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Was soll der Anwalt da machen?, ausser ein  dickes Honorar kassieren. Wie soll die Anklage denn lauten?

Kommentar von hose37 ,

Das es die Gesundheit schädigt weil du es vielleicht verschluckt hättest 

Antwort
von maggylein, 40

Beschwer dich dort... bekommst sicher nen dickes Paket zugeschickt

Antwort
von Madi0madlen2, 40

Ein Foto machen und den Machern anschreiben + Foto schicken. Kannst auch auf Facebook denen schreiben wenn die ne Seite haben.

Antwort
von erikology, 10

Geh in den Laden und mach Terror. Sowas geht ja gar nicht!

Antwort
von spirta, 11

auf die packung schauen und beten dass es eine ami firma ist. Wenn das zb kellogs ist verklag sie auf 1 million schadenersatz.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community