Frage von boxerhank0, 36

Ich habe einen W124C (MB 300 CE). Wenn der Motor warm ist, geht er aus und startet erst wieder, wenn er abgekühlt ist. Woran kann das liegen?

Antwort
von Cubbi223, 26

Thermische Ausdehnung. Lass mal Zündkreislauf prüfen. Bzw tausche Zündkerzen 

Antwort
von MancheAntwort, 26

da gibt es sehr viele Möglichkeiten...... die HIER sicherlich nicht zu klären sind!

es könnte an der Zündung, an einem Relais, an der Einspritzung, an einem

Sensor.... usw. liegen..... ohne das Auto in eine Werkstatt zu bringen, damit

es unter fachkundiger Ansicht geprüft wird.... ist alles andere reine Spekulation!

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 12

Dampfblasen im Treibstoff also das Benzin im Motorbereich anfängt zu kochen was ihn ausgehen lässt da wird der Druck  zu gering sein den je höher der Druck um so länger und heißer um zu kochen ab 55 -60 Grad geht das bei Benzin los und je höher der Druck um so heißer muss es sein um zu kochen das kann dann bis 120 Grad gehen  .

Den Systemdruck prüfen lassen eine Pumpe oder Druckregler Filter Anschlüsse im Motorraum  wo Druck verloren gehen kann testen  .

Zündung kann es nicht sein dann dürfe er wen er kat ist auch nicht anspringen Test  wen er heiß aus geht prüfen ob Zündfunke da ist  kenne den W124  gut  da muss dann schon mehr sein wen es die Zündung ist  

Der Druck sollte bei 3,5-4,3 bar bis  1989 3,7-4,1  und sollte nicht unter 3 bar fallen  dann ist da was defekt .   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten