Frage von Siggi047, 43

Ich habe einen Touran Diesel Baujahr 2007,der sporadisch aller 2 - 3 Wochen nicht anspringt ,Fehlerspeicher sagt Klemm 30 und Nockenwellensensor haben Fehler?

Wenn ich den Motor das erstemal starte,kommt er sofort.Im weiteren Fahrbetrieb habe ich den Eindruck,dass es immer länger dauert bis er startet und dann springt er garnicht mehr an.Anlasser zieht aber voll durch.Starte ich das Fahrzeug am nächsten Morgen kommt der Motor sofort.Leider tritt der Fehler so sporadisch auf,dass die Werkstatt Probleme hat diesen nachzuvollziehen.Und der Fehlerspeicher ist auch nicht besonders aussagefähig ?

Antwort
von grisu2101, 39

Na wenn Du schon Fehler hast (Klemm 30, Nockenwellensensor), dann stelle sie doch mal ab und schau dann weiter. Ich habe einen Skoda, und der hatte auch sporadisch Nockenwellensensor, scheint in Mode zu sein... Lief dann im Notprogramm und fraß mir die Haare vom Kopf. Nachdem der Sensor gewechselt wurde ist Ruhe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten