Ich habe einen Sky Climber von robbe/Nine eagles und somit auch den Sender. Kann ich diesen Sender auch mit einem FHSS Empfänger verbinden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ich Deine Frage richtig verstehe, ist Dein Sender von ROBBE und Dein Empfänger von GRAUPNER.

Wenn dem so ist, kannst Du beide Geräte nicht mit einander verbinden.

In der 2,4Ghz-Technik kocht LEIDER jeder sein eigenes Süppchen. So dass Du nur Robbe-Empfänger mit Robbe-Sender binden kannst. Das gilt auch für die anderen Hersteller.

In der 27-/35- oder 40Mhz-Technik war das egal. Dort funktierte z.B. jeder 40Mhz-Empfänger mit jedem 40Mhz-Sender.

Dies gilt für die 2,4Ghz-Technik LEIDER nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatthewMain
26.11.2015, 18:41

Hallo Breklov,

erst mal Danke für deine Antwort. Ich glaube aber, dass du meine Frage nicht 100% verstanden hast.
Folgendes:

Durch das, dass ich den Sky Climber von Robbe gekauft habe, habe ich zu diesem Set, (leider kann man den nur in einem Set kaufen) auch einen Sender, einen integrierten Empfänger, einen Akku, ein Ladegerät und und und dazubekommen.

Ich will jetzt einen ZUSÄTZLICHEN Flieger bauen, der auf meinen Sender (also der vom Sky Climber) reagiert. Ich will also einen Empfänger, mit 2,4 GHz. Ich weiß, das der nach dem S-FHSS System gebaut ist. (der vom Sky Climber) Da das S-FHSS System teurer ist als das FHSS System will ich nun fragen, ob man auch einen solchen Empfänger kaufen kann. Also der soll einfach billig sein:D


Nochmals Danke für alle Antworten!

Gruß

0