Ich habe einen richtig eifersüchtigen Freund . Was tun ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Er will dich einfach nicht verlieren, weil er Angst hat du könntest dich in einen anderen verlieben etc. . Manchen macht es nichts aus, andere wiederrum hassen es, da sie nichts mehr mit den andren Geschlecht unternehmen können. Du musst entscheiden ob du damit leben kannst oder nicht. Am Anfang einer Beziehung finde ich es ganz normal so eifersüchtig sein, denn ihr seit auch noch nicht lange zusammen. Wenn du willst, dass die Eifersucht jetzt schon gestoppt wird, musst du ihn verlassen. Das ist das einzige was du machen kannst in diesem Falle, außer du verstehst ihn. Und wenn du ihn richtig liebst wirst du das auch verstehen. Einfach am Anfang der Beziehung den Kontakt mit andren Männern ein bisschen distanzieren und mehr für ihn Zeit haben bzw ihm das Gefühl geben, er wäre der einzige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das schon immer war, hättest du dir das mit dem "zusammen sein" besser überlegen sollen!

du kannst ihn nur vor die Wahl stellen, entweder er macht was dagegen, oder er ist dich wieder  los!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Beziehung in der kein Vertrauen herscht, hat keinen Sinn.
Dann passt er nicht zu dir.
Rede mit ihm darüber, und wenn das nichts bringt, dann mach Schluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz aus Wikipedia kopiert, muss man nicht alles durchlesen: "Eifersucht entsteht, wenn der Anspruch auf Zuneigung oder Liebe vermeintlich oder real durch den Partner dadurch in Frage gestellt wird, dass er ebendiese Zuneigung oder Liebe jemand anderem als einem selbst entgegenbringt und dadurch eine starke Verlustangst auslöst. Eifersucht hat nicht nur ihren Ursprung bezüglich eines Verdachts der sexuellen Untreue." Hier kurz ein paar logische Schlussfolgerungen: "...dadurch eine starke Verlustangst auslöst." -> Er hat Angst dich zu verlieren. -> Er braucht dich um glücklich zu sein. -> Er ist von dir abhängig. Zeig ihm, wie er auch ohne deine Anwesenweit glücklich sein kann bzw. er sollte es zu schätzen lernen zu den gefühlten 3% der Menschen auf der Welt zu gehören, die in einem so sorgenlosen Land wie Deutschland leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm sagen er soll das lassen oder gehen. Eine Beziehung ohne Vertrauen funktioniert nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir nicht vertraut und sich nicht grundlegend ändert, dann trenne dich von ihm. Denn die Eifersucht wird noch stärker. Da bist du immer auf der Verliererstraße. Eifersucht  schadet jeder Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder er vertraut dir oder er verlässt dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen was Sache ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Austauschen! Umgehend!!! Das wird nur schlimmer!!!!!!

Das ist meine Erfahrung aus mehr als fünf Lebensjahrzehnten. Er liebt nicht dich sondern nur die Macht über dich......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung