Ich habe einen kuchen gegessen und jetzt ist mir schlecht und hab Kopfschmerzen was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schmerztabletten
Spazieren gehen
Frische Luft schnappen
Bisschen ausstrecken, wärmeflasche
Tee trinken
Liegen, sitzen, ausgestreckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten ein Fenster auszumachen oder wenn du willst auch raus zu gehen. Frische Luft hilft. Ansonsten ist auch trinken immer gut. Bevorzugt stilles Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein "Zustand" muss ja gar nichts mit dem Kuchen zutun haben. Vielleicht wäre dir ohne  Kuchen auch schlecht und du hättest Kopfschmerzen.

Und: Wie viel Kuchen hast du gegessen? Einen halben, fast einen ganzen ....?? Salmonellen scheiden aus, davon hättest du nicht nach so kurzer Zeit nach dem Verzehr des Kuchens bereits Symptome.

Leg dich hin, ruh dich aus. Wenn dein Magen den Kuchen nicht behalten will, wird er ihn wieder "hergeben".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sahnetorte oder roher Teig? Bei Sahnetorte würde ich versuchen, Erbrechen herbeizuführen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lingpignpong
16.06.2016, 21:07

Es war sahnetorte, aber wenn ich jetzt erbrechen herbeiführe denken meine Eltern ich wäre krank oder so -.-

0

An der frischen Luft spazieren gehen.
Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?