Frage von deniwou13, 53

Ich habe einen Jungen kennengelernt doch wir wohnen leider zu weit weg und ich weiß nicht was ich tun soll wegen meinen Eltern?

Hallo Leute ich hab jemanden kennengelernt wir sind beide noch unter 18 und das Ding ist wir wollen was von einander das Problem ist einfach wie wohnen 50km ausseinder und meine Eltern werden es nicht einsehen mich dort hin zu fahren dann würden sie nähmlich 200km am Tag für mich fahren und es gibt nur noch Stress ich darf mit Bus und Bahn nicht alleine fahren weil sie zu große Angst haben um mich und das verstehe ich auch ... Mit dem Jungen mit dem ich was anfangen möchte meinte zu mir das wir das schaffen und ich hab Angst das er es beenden würde wegen der Entfernung er meinte er würde mich abholen mit Zug und dann das wir zu ihm fahren aber zurück zus muss ich auch und alleine darf ich nicht dann müsste er auch und ein Zug Ticket kostet fast Ca 12 Euro es ist schon krass aber was soll ich tun bei ihm pennen dürfte ich nur wenn ich mit ihm auch 3-5 Monate zusammen bin es liegt halt an dem Geld nur habt ihr vielleicht ein Tipp für mich wie ich meine Eltern irgendwie überreden könnte alleine mal zu fahren oder das ich bei ihm penne oder das sie generell das auch aktzeptieren solln mit mir und ihm dieser Entfernung oder wie ich sie dazu bringen mich hin zufahren .. Bin erst 15 und er 16 deswegen ich weiß echt nicht was ich machen soll ich will auch kein Stress haben ... Aber es ist auch doof für ihn das er als kommen muss und er ist echt so toll bitte Hilfe

Antwort
von gnarr, 17

dann kann er ja die strecke tgl. zu dir fahren, wenn du es nicht darfst. die sache kannst du vergessen. mehr als 1-2 mal im monat werdet ihr euch wohl nicht sehen, er hat ja auch sicher keinen geldesel.

wenn deine eltern dir die überachtung dort nicht erlauben. dann wirst du das akzeptieren müssen und die sache zerläuft sich im sande.

Antwort
von TehTxqht, 20

Warte !!! Warte einfach solange bis du die Möglichkeit kriegst / hast ihn mit eigener Verantwortung zutreffen. Meine Freundin möchte nähmlich auch gerne mit dem Zug hier her, allein, aber ich lass dass aus prinzip nicht zu weil ihr unterwegs so vieles passieren kann wobei ich nichts mit bekommen kann. Pass auf dich auf und warte die Zeit ab.

Antwort
von Francesco1996, 32

Hallo,

gib mir mal die Telefonnummer von deinen Eltern, ich rede mit Ihnen. :-)
Mal im ernst, mit 15 Jahren bist du eindeutig zu jung um 200km alleine zu fahren. Möglich wäre es, wenn die Bahnangestellten etwas auf dich aufpassen, aber zwingend ist das nicht. Es gibt Internet, skype. Setz dich da mit ihm in Verbindung. Oder Whatsapp.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten