Frage von Nr1Norli, 36

Ich habe einen HP Pavilion 6 und darauf rennt eine Linux Arch distribution, nun möchte ich aber zurück zu windows 10 wechseln problem unten?

Da ich das brennen einer ISO und so ja kann und auch der Legacy Boot und alles richtig konfiguriert ist weiß ich nicht woran es scheitert das der Laptop sich beim booten (mit usb stick angesteckt) einfach rebootet und so in einen Art bootloop verfällt.

Ich habe die Arch Dist. sauber installiert und auch der Bootstick ist funktionierend(habe es am Desktop Rechner probiert.

Antwort
von ASRvw, 24

Moin.

Legacy Boot?

Also normalerweise solltest Du, direkt nach dem Einschalten Deines Schlepptops ein paar Mal auf die ]ESC] drücken und dann sollte der HP-Bootscreen verschwinden. Sobald das passiert, kannst Du mit anderen Tasten verschiedene Optionen wahrnehmen. Diese sind

[F1] - Systeminformationen
[F2] - Systemdiagnostik
[F8] oder [F9] - Auswahl der Bootquelle
[F10] - BIOS aufrufen
[F11] - Systemwiederherstellung (sofern der Schlepptop mit vorinstalliertem Betriebssystem geliefert wurde und die Recovery-Partition nicht gelöscht wurde)
[F12] - Booten von Netzwerk

Taste der Wahl ist hier für Dich dann [F10]. Gehe ins BIOS und stelle dort die Bootreihenfolge um.

Wenn Du die ISO auf DVD gebrannt hast und DVD als erstes Bootlaufwerk einstellst, sollte der Rechner davon starten. Dann hast Du bei Anzeige einer entsprechenden Meldung 10 Sekunden Zeit, durch das Drücken einer beliebigen Taste den Start von DVD zu bestätigen.

Willst Du einen USB-Stick benutzen, muss der USB-Stick mit einem entsprechenden Tool bootfähig gemacht worden und die ISO darauf installiert sein. Es reicht nicht, die ISO nur auf den Stick zu kopieren.

ASRvw de André

Kommentar von Nr1Norli ,

Habe ich alles gemacht legacy ist an ich habe ja auch arch darüber installiert und da genau das gleiche tool verwendet auch im bios ist alles richtig konfiguriert und bei der Installation von Arch hat es mit gleichem Stick gleichen Tool und gleichem BIOS auch funktioniert:

Danke für die Antwort ^^

Antwort
von LinuxFan123, 18

Ich glaube der PC hat einfach keine Lust auf Windows er versucht dich zu warnen. ER WILL DIR EIN ZEICHEN GEBEN !!!!

Kommentar von Nr1Norli ,

Verständlich aber ich brauche einen IDE für C# und Java :/ deshalb wieder wechsel und dann dualboot ^^

Kommentar von LinuxFan123 ,

Brauchst du eine IDE für C Sharp (C#) oder für C ? Es gibt da einen Unterschied !

Für C empfehle ich dir Code Blocks mit dem GCC Compiler. Frag doch noch einmal nach einer guten Java IDE für Linux. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten