Frage von philippweiss, 45

Ich habe einen guten freund verloren der mir sehr wichtig ist was soll ich jetzt machen habe ihm gesagt das ich ihn liebe jetzt haben wir keinen kontakt mehr?

Antwort
von philippweiss, 12

ich kann ja verstehen das menschen stur sein können aber heißt es nicht man kann nur stur sein? wenn man stur ist nachdem etwas eigentlich positives passiert ist dann ist man doch irgendwie gesteuert warum willst du denn nicht dass alles ok ist und alles so läuft wie es eigentlich sein sollte? das würde ich dich fragen wenn du jetzt bei mir wärst und du hättest einfach keine antwort warum soll man denn nicht zu jedem höflich sein ich meine wirklich zu jedem ? dann wäre man doch perfekt villeicht will ja heut zu tage niemand perfekt sein? hoffentlich passiert es nicht in 10 jahren sondern nie! ich würde aber nicht dafür beten das macht man nicht! wenn alles wirklich so perfekt ist wie es scheint und wir hier leben ohne hintergedanken des bösen dann wären wir eigentlich nicht hier sondern würden garnicht existieren kann zwar keiner verstehen aber ist ja so wir sind dem leben ausgestezt und hoffentlich ist es bei dir P...<3 ein ausnahme zustand bei ihm villeicht kriegst du ja was hin es ist einfach was trauriges dass ich in so foren bin und sowas schreibe aber nicht viele eigentlich keiner hat es wirklich erlebt das echte leben gespürt das ist eigentlich nicht das gleiche das ist einfach jemand der es ausleben kann aber es nicht schlau finden würde wenn er es wüsste obwohl er alles weiß warum sollen denn menschen keine gedanken lesen können? wäre wenn wir alles harmonisch mit einander reden würden so im kopf nicht alles wie leichter und wenn wir alles wissen würden. dann wäre es ja wieder was trauriges aber für euch nicht so ist es wenn man erstellt ist und es so vorgeschrieben steht da kann man ja sagen was man will ohne das man die schuld dafür tragen muss 

Kommentar von philippweiss ,

philosophie ist ja wenn 10 menschen stimmen hören im kopf,und 2 menschen keine hören sind die 10 menschen also normal und die 2 sind was krankes ? man weiß ja auch warum aber ist das nicht komisch das es auch unnormale sachen gibt? finde ich halt nicht schlau dann wäre ja wieder alles pefekt eigentlich schon ich weiß garnicht wie das ist wenn alles gut ist obwohl garnichts gut ist man muss ja was damit man leben kann aber ist das nicht gut das mann was muss? dann kann man doch erzogen sein und diszipliniert sein warum ist nicht alles einfach und man muss nichts ? warum verändert der uns obwohl wir villeicht garnicht so wären also will gott das wir richtig leben ? xd ich weiß alles aber sage nichts mehr ich bin zu schlau für diese welt deswgen bin ich nur 30 jahre alt geworden 

Antwort
von tschinkerl, 15

Ich kann dich gut verstehen. Jemanden zu verlieren, dem man nahe steht, kann sehr schmerzhaft sein.

Mein Rat wäre, da es ja schon so lange her ist, frag ihn, ob ihr euch einmal zusammensetzen und in Ruhr darüber reden könnt. Sag ihm, dass du es gerne erklären würdest und dich nicht streiten willst, denn das hilft nicht und wird auch zu nichts führen.

Falls er nicht darüber reden will und immer noch abblockt, kannst du glaube ich auch leider nichts machen. Das ist sicherlich nicht das, was du gerne hören würdest, aber manche Menschen sind einfach zu stur um sich etwas anzuhören, dass ihnen nicht gefällt.

Ich wünsche dir trotzdem ganz viel Glück und Kraft! Ich glaube nicht, dass es in deinem Fall zu spät ist, die Freundschaft zu kitten. Versuch es aber bitte nur bis zu einem gewissen Punt, an dem ir nciht noch mehr wehgetan wird!

Alles Liebe
Teresa :)

Antwort
von JZG22061954, 7

Nun Du bist männlich und Du hast diesem guten Freund von dir in den Du meinst dich verliebt zu haben ein vollkommen sinnloses und ergo auch überflüssiges Liebesgeständnis gemacht. Anstatt dich zuvor bezüglich deiner möglichen Aussichten welche Du bei dem besagten guten Freund haben könntest zu vergewissern, kommst Du gleich mit dem vollen Repertoire und stehst nun vor einem Scherbenhaufen. Dein guter Freund hat dir im Prinzip eine klare Antwort erteilt und genau diese Situation hättest Du euch beiden mit ein wenig mehr Besonnenheit ersparen können.

Antwort
von Videoseven, 19

Nun was kannst du jetzt machen? Was ist denn dein Ziel? Willst du ihn als festen Freund haben, willst du ihn treffen und und und? 

Wenn du ihm mitgeteilt hast dass du ihn liebst und er von sich aus Kontakt abgebrochen hat dann musst du ihn vergessen. Dann hat er höchstwahrscheinlich kein interesse

Kommentar von philippweiss ,

ja er hat aber im Auto gesagt ich soll mein Leben in den Griff kriegen mehr nicht ich habe auch stimmen gehört von ihm und er wollte das ich mich veränder das was aus mir wird das ist aber nicht das hauptproblem würde gerne mal das richtige problem vorziehen aber das darf man ja hier nicht xd voll arm sowas

Antwort
von Grashopperchen, 25

Kann man erstmal nichts machen du hast nur wenig gesagt zB wie alt bist du und seid wann habt ihr keinen kontakt mehr ... ich denke du solltest schon mal 1-2 Monate warten bevor ihr wieder was zsm. Macht und du solltest nicht auf gar keinen Fall versuchen ihm hinterherzulaufen ihm fällt des bestimmt auch nicht so leicht.

Kommentar von philippweiss ,

das ist jetzt ein jahr her.  der hat mich blockiert und habe ihn seit dem nur aus dem bus gesehen und kam garnicht darauf klar das ich ihn wieder sehe mir war halt nicht gut als ich ihn wieder sah. ich weiß nicht was das ist was hab ich mit diesem jungen der macht mich nur noch traurig obwohl er so gut lebt und so schlau scheint 

Kommentar von Grashopperchen ,

bist du nucht auch ein junge also nicht das das nicht geht ... 😂 naja ich denke so jemanden musst du dann vergessen ich meine man kann dann ja immernoch befreundet sein und den kontankt komplett abzubrechen erscheint mir sehr assozial vergess ihn ... geh raus treff neue leute und freunde Viel Glück dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten