ich habe einen Freund aber stehe auf Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun ja, man weiß in deinem Alter ja manchmal noch nicht so recht wo die Reise hin geht. Es gibt da auch so dumme Sprüche, die ich aber nicht weiter kommentieren möchte. Aber wenn du es einmal mit einem anderen Mädchen probieren möchtest, dann kann ich es dir nur raten. Ich habe mich viele Jahre dagegen gewehrt, aber dann hat es sich sehr viel später mal so ergeben und ich finde es auch mit einer Frau sehr schön. Nicht das ich meinen Mann deswegen weniger liebe oder vernachlässigen tue. Er weiß es und akzeptiert es und findet es gut, dass ich glücklich bin.

Ich würde deinen Status mal so bezeichnen, nicht lesbisch, nicht Bi, aber neugierig. Ich denke, man kann beides haben und mit dem richtigen Partner damit auch glücklich sein. Ich bins auf jeden Fall.

Uns hats auch in unserer Ehe einen neuen Aufwind gegeben und mein Mann kommt deswegen auch nicht zu kurz, eher ganz im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tipp, sag nicht das du Lesbisch, Hetero oder Bi bist. Zu diesem Zeitpunkt scheinst du das einfach noch nicht zu wissen, aber das ist ja nicht schlimm. Mit der Zeit wird es sich eventuell für dich ergeben, dass du merkst, dass du dich mehr zu Jungs oder Mädchen hingezogen fühlst, oder doch auf beides. 

Es gibt auch etwas, leider das Fachwort grade nicht parat, wo die Menschen nur auf den Charakter von Personen stehen und das Geschlecht völlig egal ist. 

Lass dir Zeit und leg dich nicht fest! :)

Aber ob du nun wirklich in diese Mädchen verliebt bist, kannst du dir nur selbst sagen. Da musst du dich wohl austesten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung