Frage von didi1221, 53

Ich habe einen Freund aber ich liebe jemand anderen. Was soll ich jetzt tun?

Hallo! Brauche dringend Hilfe! Ich bin mit meinem Freund seit circa 3 Monate zusammen. Zuerst habe ich ihn sehr geliebt doch jetzt nicht mehr so doll. Ich kenne seinen Freund auch schon seit circa 3 Monaten und habe auch sehr viel Kontakt mit ihm. Nach einer Zeit erfuhr ich von seinen Freunden, dass er in mich verliebt ist. Er weiß es aber nicht, dass ich mit seinem (also meinem) Freund zusammen bin und mein Freund weiß nicht dass mein "bester Freund" in mich verliebt ist. Nach einer Zeit komme ich immer mehr mit seinem Freund in Kontakt als mit mit meinem Freund. Und jetzt bin irgendwie in meinen "besten Freund" verliebt und würde gerne lieber mit ihm zusammen sein. Was soll ich jetzt tun?

Antwort
von User1952, 12

Wenn du wirklich in den Freund deines Freundes verliebt bist dann solltest du ehrlich sein und mit deinem Freund Schluß machen. Wenn deine Liebe auch erwiedert wird dann solltest du es tun. Rede mit deinem Freund einmal alleine und sage es ihm. Sage ihm du willst ihn nicht als "Freund" verlieren. Er wird es akzeptieren müssen. Alles Gute.

Antwort
von BLABLAlolo, 29

mach mit deinem jetzigen Freund Schluss,das ist unfair gegenüber ihn wenn du noch mit ihm zusammen bist du spielst mit seinen Gefühlen wenn du ihn nicht mehr Liebst. steht dein bester Freund auch auf dich? und bist du dir sicher das du in Ihn verliebt bist?

Kommentar von didi1221 ,

ja und ich bin mir auch sicher dass ich in ihn verliebt bin

Antwort
von conelke, 32

Auf Dein Herz hören!

Kommentar von didi1221 ,

Danke, aber ich würde gerne Schluss machen aber ich will ihn auch nicht damit verletzen. Das ist ja mein Problem :(

Kommentar von conelke ,

Wenn du mit ihm Schluss machen würdest, dann würdest Du ja auf Dein Herz hören. Leider geht es nicht ohne ihn traurig zu machen. Aber letztendlich bringt es Dir und ihm auch nichts, wenn Du aus reinem Mitleid bei ihm bleibst oder aus Angst ihn zu verletzen. Oder nicht?

Besser nach drei Monaten Schluss machen, als nach drei Jahren. Er wird darüber hinweg kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community