Frage von NeedHelp2oo1, 29

Ich habe einen Freund aber Gefühle für noch jemand anderen. Was soll ich tun?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe seit ein paar Monaten einen Freund. Eigentlich war ich sehr glücklich denn es war die erste Beziehung die wirklich so war wie ich sie mit vorgestellt habe. Ich war auch verliebter als jemals zuvor nur nach einiger Zeit stellte ich ein paar Sachen fest die mich störten. 1. Er ist 15 und hat meiner Meinung nach schon viel zu oft Alkohol getrunken, 2. Sind seine Freunde und sein Umgang sehr komisch und ich komme garnicht damit klar und 3. Ist er manchmal irgendwie komisch und ich habe kleine Zweifel.. Aber all das ist für mich nicht wirklich ein Grund Schluss zumachen. Ich liebe ihn ja sehr. Nur gibt es da noch ein Problem. Ich habe Gefühle für jemand anderen entwickelt. Ich war früher mal 2 Jahre on den jenigen verliebt aber es hat sich nie etwas ergeben. Mittlerweile sind wir sehr gute Freunde und machen viel zusammen. Aber vor ein paar Wochen habe ich das gefühl er mag mich auf eine andere Weise als früher und ich entwickel auch wieder Gefühle für ihn. Nun weiß ich nicht was ich machen soll und ich bin so verwirrt das mir alles zu viel wird. Hat jemand einen Rat?

Antwort
von makii0, 29

Wenn du Gefühle für den zweiten Jungen entwickelt hast, liebst du deinen Freund nicht. Denn wenn dem so wäre, wären da nie Gefühle zu dem anderen Kerl entstanden.
Hast du mit deinem Freund schon über seinen Alkoholkonsum geredet und ihm deine Bedenken mitgeteilt? Was meinst du mit damit, wenn du sagst seine Freunde und er sind komisch?
Wenn du sowieso schon Zweifel daran hast, dass dein Freund nicht der richtige für dich ist, trenn dich von ihm. Du bist erst 14 und wirst noch viele Männer kennenlernen und wer weiß, vielleicht klappt es ja mit dem anderen Jungen ;)


Kommentar von NeedHelp2oo1 ,

Hey erst einmal danke für die Antwort. Ja ich habe ihm bereits gesagt, dass es mich stört das er trinkt. Es ist zwar nicht oft aber er war schon mehrmals stark betrunken. Und seine Freunde "ermutigen" ihn darin. Womit ich auch beim anderen Thema bin. Ich finde seine Freunde sind echt kein guter Umgang. Sie trinken und rauchen größtenteils. Außerdem sind viele seiner Freunde in meiner Stadt bekannt und man hört nichts gutes von ihnen. Ich denke du hast vermutlich recht das ich keine richtigen Gefühle mehr für ihn habe aber ich bin mir echt unsicher. Ich denke ich warte noch ein paar Wochen was sich ergibt und wenn sich nichts ändert rede ich mit ihm. Deine Antwort war sehr hilfreich. Danke!

Antwort
von jettix, 27

Warte nochmal eine Woche um zu gucken, ob du wirklich Gefühle für ihn hast, wenn ja würde ich mich von deinem Freund trennen (ihr könnt ja Freunde oder so bleiben), sonst könnte ihn das sehr verletzen, wenn er rausfinden sollte, dass du ihm das ganze nur vor gespielt hasst und er würde vielleicht noch mehr trinken.

Kommentar von NeedHelp2oo1 ,

Erstmal danke für die Antwort! Ich denke es ist gut noch mal ein bisschen ab zu warten. Ich weiß nur nicht wie ich es beenden sollte wenn sich die Situation nicht ändert. Und vor allem hoffe ich halt auch das er es betragen wird. Ich nehme nicht an das er dadurch mehr trinken wird, da er eigentlich nur auf Partys oder mit Freunden trinken geht aber ein bisschen bedenken habe ich schon..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community