Ich habe einen dünnen Körper, doch viel Kraft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Große Muskeln bedeuten nicht zwingend viel Kraft ,denn für Kraftaufbau trainiert man anders als für Muskelaufbau ..deine Muskeln sind im Querschnitt etwas kleiner aber was Muskelkraft und Ausdauer angeht wahrscheinlich besser als bei deinen freunden. Nehme so viel Gewicht ,dass du ca 10-15 wdh schaffst ,Mach davon 3-4 Sätze ,erst Gewicht steigern und dann Sätze (Muskelaufbau) Dazu musst du ordentlich essen wirklich ganz viele Kohlenhydrate und Proteine und etwas fette. Nebenbei kannst du aber auch noch weiter Kraft trainieren dazu nimmst so viel Gewicht ,dass du 25+ wdh schaffst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir doch deswegen keinen Kopf! Wir Menschen sind halt nun einmal mit unterschiedlichem Körperbau ausgestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!! Das ist sicher genetisch bedingt, kann sich aber krass ändern. 

Frage mal Google nach Martin Zawieja. Der sah in Deinem Alter ungefähr so aus wie Du. Viele Jahre später war er einer der stärksten Männer der Welt. Im Gewichtheben / Schwergewicht. Auch ich habe viele Jahre gebraucht um mein Gewicht aufzubauen. Und war anfangs ebenso unzufrieden und ungeduldig. Und dünn war ich auch schon stark.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?