Frage von sChrissi, 78

Ich habe einen Dressursattel Kieffer Paris, den evtl. kaufen kann. Wie zufrieden seid ihr mit diesem Sattel und ist er leicht anzupassen an das Pferd?

Ich finde den Sattel wirklich bequem und kann gut darin sitzen. Leider kenne ich mich nicht so aus mit dem anpassen von Sättel. Der Sattel sitzt vorne rechts und links relativ eng (wenn ich ihn mit Sattelgurt festmache), der Wirbelkanal ist allerdings gut frei. Die Verkäuferin meinte, er müsse so sitzen ansonsten kommt der Sattel vorne nach unten und liegt auf.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hupsipu, 55

Kieffer hat Bäume aus Synthetik. Der lässt sich anpassen, allerdings nicht unbegrenzt und nicht allzu oft, sonst bricht er. Wäre also bei einen gebrauchten Sattel wichtig, die Vorgeschichte zu kennen. Wenn da noch nicht viel gemacht wurde und Dein Pferd muskulär stabil und gut aufgebaut ist machst Du mit nem Kieffer nix falsch. Aber bitte bitte: "Der muss so liegen" von Nicht-Sattlern ist kein Argument! Lass die Passform von jemandem beurteilen der mehr weiss!

Antwort
von beglo1705, 39

Das lässt du am besten vom Sattler deines Vertrauens beurteilen. Ein guter Sattler sieht oft mehr, als wir Reiter und hat ein Händchen für oftmals einfache Lösungen.

Antwort
von LyciaKarma, 39

Dein Sattler kann dir am Besten sagen, ob er passt und wie er er liegen sollte. Er kann dir auch sagen, wie und ob er anzupassen ist. 

Antwort
von pipepipepip, 44

Einen Sattel kann am besten der Sattler anpassen ;)

Kommentar von sChrissi ,

Das ist mir schon klar.

Wollte Erfahrungen von andern hören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten