Frage von toastderechte, 46

Ich habe einen download von 30kbits und einen upload von 3,5kbits und habe in cs go trotzdem einen ping von 50 wie kann man die ping verbessern in cs go?

Antwort
von FeX95, 13

Hi. 

30KILObit down und 3,5KILObit up kann schon mal gar nicht sein. Damit bekommst du nicht mal annähernd irgnedwas in richtung Gaming durch die Leitung.
Da hättest du sogar schon Probleme dich überhaupt in Steam anzumelden.
Ich gehe mal davon aus, dass du von MBit = MEGA bit sprichst.

Aber zurück zum eigentlichen Thema:

Dein Ping hat überhaupt und rein GAR NICHTS mit deiner Bandbreite, geschweige denn der aktuellen Übertragungsrate zutun.

Deine Bandbreite = Das, was dir vom Provider (bspw. Telekom, KabelBW, etc) zur Verfügung gestellt wird.

Deine Übertragungsrate = Das, was du im Moment an Datenverkehr durch diese Leitung durchbekommst (also das, was dir z.B. speedtest als ergebnis liefert)

Dein Ping = die Zeit, die ein Datenpaket von dir bis zum jeweiligen Server benötigt (daher auch angabe in ms = Millisekunden)

Dein Ping kann allerdings negativ beeinflusst werden, wenn auf deiner Leitung viel Datenverkehr herrscht, bspw. durch Downloads, Videos, die im Hintergrund laufen, usw.


Verbessern kannst du das ganze entweder indem du nebenher laufende Downloads, Videos und andere Dienst, die deine Leitung benutzen abstellst, oder du auf Servern spielst, die besser angebunden sind. Du kannst durch einen Consolenbefehl in CSGO auch festlegen, dass nur auf Server mit einem bestimmten maximalen Ping connected wird.
Der Befehl lautet mm_dedicated_search_maxping xx (für xx setzt du den gewünschten maximalen Ping ein).


Und Kommentiere bitte erst mit Gegenbehauptungen, wenn du weißt wovon du sprichst.

Gruß
Fex

IT Consultant im Bereich Firewalling, IT-Security und Networking.


Antwort
von mick27, 14

Einer 50er Ping ist Standard und damit spielen auch die pro Player...

Antwort
von kindgottes92, 18

Der Ping hat nichts mit den Übertragungsraten zu tun

Kommentar von toastderechte ,

doch...

Kommentar von kindgottes92 ,

Es gilt zwei Fälle zu unterscheiden: 1. Eine sehr große Datei wird übertragen (zB Video). Hier ist die Übertragungsrate wichtig. Ob der Ping jetzt ein par ms mehr oder weniger braucht merkst du nicht. 2. Sehr viele kleine Übertragungen: Hier ist der ping wichtig, da für jede Übertragung eine neue Anfrage gestellt werden muss und da summieren sich die ms pro Anfrage eben. Die Übertragungsrate kann da dann oft mal zweitrangig sein in Bezug auf die Dauer der gesamten Übertragung. Technisch sind es aber Größen, die nicht direkt zusammenhängen. Es gibt schnelle Leitungen mit langsamem Ping und umgekehrt

Antwort
von MrKreusellock25, 15

30kbit sind sehr wenig, da wundert mich das nicht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community