Ich habe einen Buckel, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

warum manche Leute hier immer andern Angst machen müssen, mit "geh schnell zum Orthopäden, mach sofort nen Termin" ist echt übertrieben. Beim Facharzt bekommt man eh nicht gleich nen Termin wenns kein dringender Notfall ist. Und solang keine Taubheitsgefühle, neurologischen Ausfälle oder extrem starke Rückenschmerzen hast ist es kein Notfall.

Wenn dich in der Umgebung umschaust siehst dass jeder 2te nen Buckel hat. Das ist ne Volkskrankheit weil alle viel am PC und am Handy hängen und da krum dasitzen und zu wenig Sport machen.

Es kann sein das sowas von einer Wirbelsäulenverkrünmung herrührt, aber wenn hat man das schon länger, seit der Kindheit und nicht erst seit vorgestern. Und Bandscheibenvorfall wirds bestimmt auch nicht sein.

Und Rückenschmerzen hat auch jeder 2te wegen Verspannungen aufgrund der falschen Hsltung, da Rückenmuskulatur fehlt. Jetzt gehst zum Hausarzt, lässt dir paar Massagen aufschreiben, der kann auch kurz schauen ob die Wirbelsäule krum ist und wenn der sagt du sollst zum Orthopäden machst nen Termin beim Facharzt und ansonsten suchst dir einfach ein Fitnessstudio und baust mal deine Rückenmuskulatur auf ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilprogram100
13.01.2016, 20:52

Danke für die gute Antwort :)

1

Hallo, 

Wenn du noch jung bist, kann man das gut mit therapien in den Griff bekommen, sofern es ein Orthopädisches Problem ist.  Aber einem bestimmten Zeitpunkt kann man aber nicht mehr viel machen. 

Aber es gibt auch Leute (sehr viele sogar) die einfach aufrund ihrer schlchten Haltung einen Buckel machen. Das kann man auch selbst in den Griff bekommen. ''Brust raus, rücken gerade'' Wenn du dich immer wieder in diese haltung ''zwängst'' wird es irgendwann zur natürlichen Haltung. Ausserdem hilft das auch für den Selbstwert wenn man einen geraden Rücken macht. Betrachte dich einfach immer mal wieder in Schaufenstern/Spiegeln... und wenn es dir auffällt dass du einen krummen Rücken machst, sofort die Haltung ändern. 

 LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilprogram100
13.01.2016, 20:50

Ja ich bin erst 15, als nehme ich an, dass das helfen würde. Vielen Dank :)

0

Probiere mal den Haltungstrainer BACKWELL von ASENTO. Er hilft dir, wieder gerade zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Kranken Gymnastik machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso warst Du nicht schon längst beim Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da solltest du dringend zu einem Orthopäden gehen. Nicht mehr warten, Termin machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilprogram100
13.01.2016, 19:39

Ok werde ich machen, danke

0

Was möchtest Du wissen?