Frage von Teerenta, 36

Ich habe einen Brief von meinem Anwalt erhalten aber ich verstehe nicht was er meint könnte ihr bitte das mir erklären?

Könnte Ihr bitte mir erklären was er meint mit der satz Zudem werde ich überlegen,gegen Sie Strafanzeige wegen des Verdachtes des Eingehungsbetruges zu stellen.

In vorbezeichneter Angelegenheit haben Sie weder im August noch im September Ihre vereinbarte Rate in Höhe von 60 gezahlt.

Sollte nicht Erledigung eintreten bis zum 14.10.2016, Werde ich weitere Vorankündigung ALLE Mandate niederlegen und gegen Sie Klage erheben. Zudem werde ich überlegen,gegen Sie Strafanzeige wegen des Verdachtes des Eingehungsbetruges zu stellen.

Mit Freundlichen Grüßen Rechtsanwälte

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von berlina76, 12

Der Anwalt unterstellt dir, das du von vornherein nicht vorhastest ihn  zu bezahlen und nur nicht bezahlst, weil du gerade in einer finanziellen Notlage bist die Plötzlich und Unerwartet aufgetreten ist.

Deswegen will er sein Mandat ablegen, es sei denn du beweist ihm durch Zahlung der Ausstände, das es nicht deine Absicht war und ist, das er nicht bezahlt wird.

Antwort
von xmoepx, 21

Du hast scheinbar nicht wie vereinbart deine monatlichen Rate für die Bearbeitung an den Anwalt bezahlt.

Wenn dir bewiesen werden kann, dass du niemals vorhattest deinen Anwalt zu bezahlen und damit kostenlos eine Leistung zu erhalten, ist das möglicherweise ein sogenannter Eingehungsbetrug. Das ist strafbar. Dies könnte dein Anwalt anzeigen und dann wird deswegen gegen dich ermittelt.

Antwort
von kim294, 16

Der Anwalt will Geld von dir.

Antwort
von zersteut, 10

du solltest deine Rechtsanwälte bezahlen...

Falls die Forderung stimmt und bezahl es bis zum 14.10!

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten