Frage von suzyhmelo1, 83

Ich habe einen blauen Brief in Chemie im 1. Halbjahr bekommen und im 2. Halbjahr habe ich wieder einen blauen Brief in Mathe bekommen. Kann ich sitzen bleiben?

Hallo!! Ich besuche die 9. Klasse REALSCHULE bin seit einem Jahr und fünf Monaten in Deutschland und bin noch nie sitzen geblieben.. Ich stehe zwischen 4-5 in Mathe und in Chemie 4, da ich ausgleichen konnte. Aber trotzdem muss ich den blauen Brief im Juli abgeben. Also, ich habe Angst, dass ich sitzen bleiben muss nur wegen Mathe. Ist das möglich?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 28

Der Brief ist eine Vorwarnung dass du "aufpassen" solltest. Wenn man in einem Hauptfach auf einer 4- oder 5 steht, werden oft grundsätzlich Briefe verschickt.

Wegen einer 5 allein bleibt man aber meist nicht sitzen. Wie die Versetzungsbedingungen genau sind, ist von der Schulform und dem Bundesland abhängig. In manchen Bundesländern muss eine 5 im Hauptfach ausgeglichen werden. In anderen muss erst ab 2 5en ausgleichen. Aber eine 5 kann man in der Regel ausgleichen. Ich würde mich mal informieren wie du genau ausgleichen müsstest falls du die 5 bekommen soltlest. Dies können dir am besten deine Lehrer sagen.

Aber du hast ja noch Zeit etwas dagegen zu tun. Eine 5 im Zeugnis macht sich nicht gut. Häng dich in Mathe rein und lerne evtl. mit anderen die gut in Mathe sind wenn du etwas nicht verstehst. Auch mündlich würde ich mich in Mathe so viel wie möglich beteiligen, um dem Lehrer zu zeigen, dass du bereit bist etwas für die 4 zu tun.

Antwort
von freegy, 59

Nein du bleibst nicht sitzen, solange du die 5 mit einer besseren Note ( also 1-3) in einem anderen Hauptfach ausgleichen kannst.

Kommentar von suzyhmelo1 ,

jo dankeschön :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community