Frage von MilaMila609, 102

Ich habe einen anderen Mann geküsst obwohl ich mit einem anderen fast zusammen bin, was jetzt?

Ich bin 20 Jahre alt und bin seit einigen Monaten Single und habe seit ca. 2 Monaten mit einem Mann etwas am laufen. Wir sind nicht zusammen, da ich einfach noch keine neue Beziehung eingehen möchte da ich mir noch sehr unsicher bin und erst 2 Jahre in einer Beziehung war. Jedoch haben wir ein sehr inniges Verhältnis zueinander, wir schreiben sogar "ich liebe dich". Anfangs war auch alles total schön und ich hatte richtige Gefühle für ihn. Doch in den letzten Wochen bin ich mir einfach total unsicher geworden. Liebe ich ihn denn wirklich, oder war das alles nur Schwärmerei? Denn sogar meine Mutter wollte ihn mir schon von Anfang an ausreden, keine Ahnung warum. Vielleicht habe ich mich etwas sehr von ihr beeinflussen lassen, denn sie meinte die ganze Zeit ich solle mir einen anderen suchen. Dann habe ich mich auch mit einen anderen Mann getroffen, obwohl ich mit dem Kerl schon so gut wie zusammen bin. :/ Also er hatte eigentlich nur auf mich gewartet. Naja, mit dem anderen Mann kam es unter Alkohol dann auch zum küssen und kuscheln. An dem Abend war alles in Ordnung, aber nachdem er weg war hatte ich ein SO schlechtes Gewissen wie schon lange nicht mehr... Ich fühle mich einfach so schlecht :( Denn der, mit dem ich schon fast zusammen bin, meinte es echt ernst mit mir, er hat mich behandelt wie seine Freundin und ich ihn wie meinen Freund... Jetzt spüre ich echt Reue denn ich merke dass da wirklich Gefühle im Spiel sind. Jetzt weiß ich nur nicht, ob ich es ihm einfach sagen soll, oder was ich nun tun soll, denn mich belastet das schon sehr... Ich stecke momentan einfach in einem riesigen Gefühlschaos. Er war doch immer so lieb zu mir und hat ALLES für mich getan. Ich habe wahrscheinlich jetzt alles kaputt gemacht :( Nur weil ich mir unsicher war. Der Kuss mit dem Mann hat mir absolut nichts bedeutet und ich würde es am liebsten rückgängig machen... Ich wollte es zuerst verschweigen, aber da ich ein sehr ehrlicher Mensch bin und er mir etwas bedeutet habe ich das Verlangen es ihm doch zu sagen... Jedoch wird es ihn sehr treffen da er sich in mich verliebt hat, und ich denke, ich auch in ihn, sonst würde ich jetzt nicht verzweifelt diesen Text hier schreiben... Ich hoffe mir kann vielleicht jemand einen Rat geben. Habe ich ihn denn jetzt betrogen, obwohl wir nicht zusammen sind? Doch wir waren 'ja schon so gut wie ein Paar.

Danke im voraus,

Mila

Antwort
von BarbaraAndree, 60

Du meine Güte! Du hast ihn nur geküsst und nicht mehr, warum also ein schlechtes Gewissen haben, wenn dir der Kuss sowieso nichts bedeutet hat. Du würdest das Ganze nur noch mehr dramatisieren, wenn du dem Mann, mit dem du "fast zusammen bist" nun auch noch beichtest, dass du einen anderen Mann geküsst hast. Der würde vielleicht vermuten, dass da noch mehr dahintersteckt und unter Alkohol sogar noch nach dem Kuss ein Schäferstündchen folgte. Also, halt die Klappe und vergiss diesen Abend. Du solltest auch nicht auf die Ratschläge deiner Mutter hören. Die Geschmäcker sind verschieden und die Freunde, die ich früher meinen Eltern respektive meiner Mutter vorstellte, "passten sowieso nicht, weder zu mir, noch zu meiner Familie". Sieh nach vorne und genieße die Zeit mit diesem Mann, mit dem du "fast zusammen bist". 

Antwort
von ArnoldBentheim, 36

Mein Rat: sag' deinem Freund nichts!

Außer Kuscheln und Küssen unter Alkoholeinfluss ist ja nichts geschehen. Es hat dir nichts bedeutet - das ist wichtig. Daher solltest du deinem neuen Freund keinen Schmerz bereiten und ihm nichts sagen. So gehst du auch der Gefahr aus dem Wege, dass die neue Freundschaft gleich wieder zerbricht.

Allerdings kannst du für dich daraus lernen: mach sowas nicht mehr, denn du fügst dir damit ja selbst Schmerz zu, wie dein Beitrag belegt. Dann wird alles gut.  :-)

MfG

Arnold

Antwort
von yasin133, 37

Seit ihr vollkommen verrückt wir sind gleich alt nur geküsst das du schon mit einem anderen schreiben würdes wäre Schwachsinn hör mir mal zu kleines vielleicht begreifst du es ja nicht aber eine Beziehung einzugehen oder grade auf dem Weg dahin ist kein Spiel das sind Gefühle die einen verletzten oder glücklich machen können wenn der Junge einen andere hätte geküsst würdes du doch auch das wissen wollen sei gleichberechtigt sei so zu ihm wie du ihn dir wünschen würdes kann doch nicht so schwer sein sag es ihm weil ich glaube daran das wenn eine person einen liebt auch die Wahrheit verdient (schließlich schreibst du ja nicht hier einfach so einen Text berreue das was du gemacht hast und tue es nie wieder vielleicht verzeiht er dir und ihr werdet ein echt tolles Paar ) aber ich würde sagen er hat es verdient die Wahrheit zu wissen ganz einfach

Antwort
von miabarbarossa, 8

MilaMila, falls du das liest, bitte kontaktiere mich, ich brauche deine Hilfe, bin nämlich in einer sehr sehr vergleichbaren situation!!!!

Antwort
von SoMean, 34

Ich hab nicht alles gelesen, aber du bist Single, bist den Typen keine Rechenschaft schuldig, du kannsr rummachen mit wem du willst. Du hast ihm doch gesagt, dass du keine Bezug willst, also wo ist das Problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community