Frage von punkeva, 19

ich habe einen alten pc win 2000 nun möchte ich Linux auf den rechner machen Linux geht auf DVD und das erkennt der rechner nicht wie kann ich auf cd brennen?

Antwort
von greenstar19, 5

Wie hast du denn die ISO auf die CD gemacht ?

Zum brennen empfehle ich Cd BurnerXP 

https://cdburnerxp.se/de-DE/download

MfG Nico

Antwort
von PhotonX, 3

Wenn der Rechner von USB booten kann, kannst du auch einen USB-Stick mit Linux bespielen. Ansonsten brauchst du eine Distribution, die ein kleines Installationsimage anbietet, die meisten haben die 700MB-Grenze leider schon seit einigen Jahren aufgegeben. Schreibe bitte mehr Details zu dem Rechner und zu der Distribution, die du verwenden möchtest, dann kann man weiter schauen.

Antwort
von GWBln, 2

DVD und das erkennt der Rechner nicht

Was bedeutet das, kann der Rechner kein DVD? Bzw hast du kein Laufwerk dafür?

wie kann ich auf cd brennen?

Du müsstest dir eine Linux-Distribution suchen, die auf eine CD paßt ... das könnte schwierig werden!

Alternative:

Nimm eine ISO für eine Netzwerk-Installation ... die ist wesentlich kleiner ... und bei einer guten DSL-Anbindung sollte das klappen.

Weitere Möglichkeit:

Suche im Netz nach einem Beispiel für den GRUB-Boot-Manager, der das Booten von DVD unterstützt. Unter Linux spielt das BIOS nur eine untergeordnete Rolle! Voraussetzung ist aber ein Laufwerk, daß eine DVD lesen kann.

Kommentar von GWBln ,

Weil mich die Frage „indirekt Boot-from-CD“ schon länger umtreibt habe ich u.U. etwas brauchbares gefunden:

Boot an ISO via Grub2
http://michael-prokop.at/blog/2009/05/25/boot-an-iso-via-grub2/
With grub2 you can directly boot an (iso9660) ISO using its loopback option.

Antwort
von Linuxhase, 2

Hallo

ich habe einen alten pc win 2000

Uff das ist schon "antik"

Linux geht auf DVD und das erkennt der rechner nicht wie kann ich auf cd brennen?

Eine ISO-Datei verwenden die entsprechend klein ist, oder eine Net-Install benutzen oder, wenn der PC technisch in der Lage dazu ist, alternativ einen USB-Stick benutzen.

Linuxhase

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten