Frage von Tokyo1Omar, 39

Ich habe eine vorladung vkn der polizei wegen diebstahl jnd och bin beschuldigter aber das ist falsch weil ich var nicht geklaut?

Ich habe eine vorladung bei der polizei erhalten und steht zur vernehmung als beschuldigter aber das stimmt nicht ich habe gar nichts gestohlen, meine frage: warum in der brief steht dass ich bin beschuldigter,hat die polizei beweise??

Antwort
von Schwoaze, 32

Wie soll die Polizei Beweise haben, wenn Du nichts gemacht hast? Oder lügst Du uns an? Wenn Du nichts gemacht hast, gehst hin und erzählst Ihnen die Wahrheit, so wie es war. Anscheinend hat Dich jemand beschuldigt.

Antwort
von Januar07, 36

Nutz diese Möglichkeit und entkräfte die Vorwürfe durch Deine Darstellung. Beweise hat die Polizei nicht unbedingt, wohl aber eine Behauptung (von wem auch immer), daß Du vergessen hast zu bezahlen.

Antwort
von ZuumZuum, 39

Warst Du denn dabei als jemand Anderes was geklaut hat? Sie werden wohl irgendetwas haben was der Überprüfung bedarf. Vielleicht ein Video oder Zeugenaussage.

Antwort
von AmandaF, 34

Sollen wir jetzt für dich hingehen und fragen? Wenn du da bist, kannst du ja die Sache klären. Wir waren nicht dabei.

Antwort
von MerlinRenegade, 20

Die Polizei beschuldigt dich wegen Missachtung der Grammatik und Rechtschreibung. Wahrscheinlich behalten sie dich ne Weile in einer feuchten Zelle.

Antwort
von Joschi2591, 25

Das wissen wir nicht, aber die Polizei. Also frage die Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten