Frage von maaaarieeeeee, 128

Ich habe eine ungewollte Magersucht wie schaffe ich es aus der unteren Zone (unter der untersten)?

Ich bin seit meiner Geburt untergewichtig und unter der untersten Linie des BMI

Ich bin fast 14 und muss in eine Klinik wo ich in ca. 15 Wochen insgesamt 1

7 Kilo zunehmen muss. Ich habe angst das ich es nicht schaffe

Antwort
von BigBen38, 65

20 winzige Mahlzeiten am Tag ...mal n Keks mal n halber Apfel...zwischendurch frische Säfte trinken ...die haben auch gut Energie.

Viel Erfolg !

Antwort
von controller1, 43

Viel essen (Y) aber dabei selbstverständlich nicht mit Müll wie mc's übertreiben

Antwort
von 2001Jasmin, 38

Ganz ganz viel fettreiches Zeug essen. Boaah wenn ich schon nur dran denke dreht es mir den nahen um ..😣

Kommentar von maaaarieeeeee ,

Es hilft bei mir leider nix....ich nehme einfach nicht zu....egal wie viel ich esse

Kommentar von 2001Jasmin ,

Dann würde ich zum Arzt gehen. Der kann dir sicher Tipps geben.

Kommentar von evermore90 ,

Das hilft nicht immer, und ist in erster Linie ungesundt !

Kommentar von maaaarieeeeee ,

Fange grad schon wieder an zu zittern das passiert immer wenn ich an die Klinik denken muss

Antwort
von AnnaS90, 88

Gesunde und kohlenhydrathaltige Ernährung und dabei etwas den Sättigungszeitpunkt beim Essen überschreiten, um langsam wieder auf eine normale Nahrungsmenge zu kommen.

Antwort
von Timcaros, 49

Ich bin mir zwar nicht sicher, was die unterste Zone (unter der untersten) ist. Aber sich einen Therapeuten suchen ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Kommentar von maaaarieeeeee ,

....sehr weit unten...das Normale Gewicht liegt bei 58 Kilogramm in meinem alter. Ich wiege nur 42,8

Kommentar von Timcaros ,

Dann wäre ein Therapeut gut.

Kommentar von maaaarieeeeee ,

Habe ich auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community