Frage von Andi6499, 49

Ich habe eine SD Karte, welche nicht mehr vom PC erkannt wird.?

Ich habe sie bereits in einem Fachgeschäft abgegeben aber die Mitarbeiter konnten mir nicht helfen. Auch das Programm TestDisk & PhotoRec: http://www.chip.de/downloads/TestDisk-PhotoRec_21853834.html konnte die Daten nicht retten. Habt ihr noch eine Idee wie ich meine Daten retten kann?

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 25

Wenn die Karte nicht mal mehr erkannt wird, und auch Testdisk nicht funktioniert hat, sieht es eher schlecht aus.

Du könntest mal versuchen, ob sie von einem Linux-System erkannt wird, zum Beispiel ein Live System wie Knoppix, damit kannst du den PC ohne es zu installieren booten.

Aber ehrlich gesagt, habe ich da wenig Hoffnung.

Kommentar von Andi6499 ,

Ja aber ich  glaube das ist dann doch zu viel Aufwand ;)

Die Karte gehört ner Freundin und die meinte so wichtig wäre ihr das dann doch nicht ;)

Antwort
von Semichroma, 40

Versuchs mal mit diskpart in der CMD oder dem Gerätemanager
Starte eine Admin CMD (google es), gib diskpart ein. Dann: list
Erscheint die SD-Karte, ist sie einfach zu retten. Teste das erstmal ;)

Kommentar von Andi6499 ,

da werden aber nur meine SSD und Festplatte angezeigt...

Kommentar von Semichroma ,

Dann erkennt dein PC sie nicht. Teste es mal an einem anderen PC, vllt liegt es an deinem.

Kommentar von Andi6499 ,

ich habe es jetzt an zwei anderen Laptops versucht aber es klappt nicht.

Antwort
von qugart, 31

Geh jetzt mal davon aus, dass die Daten weg sind.

Wenn tatsächlich noch die Möglichkeit besteht, die Daten zu retten, dann wohl nur professionell. Und da kann es auch sein, dass nicht alle Daten zu retten sind. Vom Preis her mal ganz zu schweigen.

Wenn die üblichen Datenrettungstools (Google findet die) nicht klappen, dann wirds nix. Oder eben nur mit entsprechendem finanziellen Aufwand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community