Frage von erichxd, 32

Ich habe eine S51 6V Unterbrecherzündung und habe nun das Problem das kein funke kommt. Kann mir jemand helfen?

Wie schon erwähnt ist in meiner S51 eine 6V Unterbrecherzündung verbaut. Nur kommt beim ankicken kein funke. Nun habe ich alles mit einem Messgerät auf Durchgang und wiederstand getestet. Mir kam alles ok vor außer bei der Spule die für die Erzeugung der zündspannung verantwortlich ist. Denn ihr wiederstand beträgt fast 1,5kOhm. Ist das normal? Denn die frontlichtspule hat einen Durchgangswiederstand von gerade mal 7 Ohm. Sollten die 1,5 kOhm bei der Spule nicht normal sein kann ich dann nur diese auswechseln oder muss ich dann direkt ne ganze Grundplatte neu kaufen?

Antwort
von HelmutPloss, 23

Die Spule kannst du separat wechseln. Aber vorher würde ich beim messen überprüfen, ob der Unterbrecher geschlossen ist und auch Kontakt gibt.

Antwort
von Rouven1992, 25

Hi, bevor du die Grundplatte erneuerst schaue erst einmal nach den "kleineren" Teilen. Zündkerze, Zündkerzenstecker, Zündkabel und Zündspule. Selbst wenn es die Teile nicht sein sollten, schadet es nicht die Teile als Ersatz noch einmal zu hause liegen zu haben. Wann hast du die U Zündung den das letzte mal gewartet? Hierfür kann ich dir diesen Jungen mann empfehlen; 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community