Ich habe eine Ringelblumen Fußcreme / Fußbalsam. Spricht etwas dagegen, diesen auch für meine Hände zu nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann mir vorstellen, dass diese Salbe besonders fettig ist und nicht so spurlos und schnell einzieht wie eine Handcreme auf Glycerinbasis.

Andererseits wirkt Ringelblume sehr pflegend auf die Haut, so dass ich dir diese Salbe für die abendliche Anwendung vor dem Schlafengehen empfehlen würde, da sie dann ganz in Ruhe einziehen und der Fettfilm dich nicht stören kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fusscremer
23.06.2016, 14:08

Vom Herstller habe ich diese Info erhalten, die sich mit euren Antworten deckt:

"[...] grundsätzlich ist es möglich. Aber durch den intensiven Geruch nach
Teebaum ( wirkt z.B. gegen Fußpilz etc. ) würde ich es nicht für die
Hände verwenden. Es spricht allerdings sonst nichts dagegen. [...]"

Vielen Dank liebe Community <3

0

Es spricht nichts dagegen, es sei denn es ist vermerkt, dass du sie nur für die Füße verwenden sollst. Das ist aber bei solch einer schlichten Mischung unwahrscheinlich. Probiere es aus! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du machen außer sie ist für irgendwas anderes außer trockene Füße.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Creme doch bereits an den Händen , wenn Du damit die Füße behandelst ? P

Probiere es einmal aus , was sollte daran falsch sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?