Frage von KeinName2512, 147

Ich habe eine Religiöse Frage Ich weiß das die Engel Auf Gottes Seite Stehen Die Dämonen auf Satans Seite Und auf welche Seite sind die gefallenen Engel?

Antwort
von morris7777, 65

Engel ist nicht gleich Engel ... Religion ist nicht gleich Religion .... Wenn du nur eine simple Antwort suchst dann wird es einfach sein. Wenn du aber mehr dahinter suchst, dann studiere Theologie fuer den Anfang, und Philosophie als naechstes oder umgekaehrt :) 

Antwort
von Netie, 28

"gefallene" Engel, heißt von Gott abgefallen, losgesagt von Gott.

Satan ist ein gefallener Engelsfürst. Bei seinem Fall hat er noch andere Engel mitgerissen, somit sind sie auf der "Seite" Satans.

http://www.bibelkommentare.de/index.php?page=comment&comment_id=264&part...

lg

Antwort
von Nijori, 41

Reden wir hier mal rein hypothetisch da ich nix von Christentum halte aber mit Religionsuntericht gestraft war.

Satan,Lucifer (was zu Deutsch Lichtbringer heißt)wie der Gute richtig heißt ist in der christlichen Mythologie genau wie seine "Dämonen" ein Engel um genau zu sein der schönste aller Engel.

Er führte eine Revolte an wegen Gottes Einstellung zum Menschen er und seine Fraktion verloren und wurden in die Hölle verbannt. Heißt die gefallen Engel sind die Dämonen und damit auf seiner Seite....obwohl ich in dem Fall wohl er seinen Kopf wollen würde dafür das er mich zu dem Sch eiß überredet hat.

Antwort
von Steffii98, 68

Satan und seine Dämonen sind die gefallenen Engel.^^

Kommentar von Semno ,

Stimmt. Sie sind gefallen nach einem Krieg in den Himmeln und warten nun auf der Erde auf ihre Hinrichtung.

Antwort
von ichweisnetwas, 51

Die gefallenen engel sind satan und seine untergebenen.

Alles böse kommt letztlich von dem guten selbst in der religion.

Antwort
von Philipp59, 22

Hallo KeinName2512,

die gefallenen Engel, von denen Du sprichst, sind die Dämonen. Lange bevor Gott den Menschen erschuf, erschuf er Engel, mächtige Geistwesen, denen Gott bestimmte Aufträge gibt. So wurden einige der Engel auf die Erde gesandt, um Menschen bestimmte Botschaften zu überbringen.

Die meisten der Engel blieben Gott bis heute treu. Der erste jedoch, der gegen Gott rebellierte war der Engel, der uns heute als Satan der Teufel bekannt ist. Ihm folgten später noch andere Engel und zwar in der Zeit vor der Sintflut. Sie nahmen Menschengestalt an und gingen mit Frauen auf der Erde Verbindungen ein. Der Bibelbericht sagt: "Nun geschah es, als die Menschen auf der Oberfläche des Erdbodens zahlreich zu werden anfingen und ihnen Töchter geboren wurden,  daß dann die Söhne des [wahren] Gottes die Töchter der Menschen zu beachten begannen [und gewahrten], daß sie gut aussahen; und sie nahmen sich dann Frauen, nämlich alle, die sie erwählten" (1.Mose 6:1,2).

Dass es sich bei den "Söhnen des wahren Gottes" um Engel handelte, zeigt der Vergleich zu einem anderen Bibeltext: "Und die Engel, die ihre ursprüngliche Stellung nicht bewahrten, sondern ihre eigene rechte Wohnstätte verließen, hat er mit ewigwährenden Fesseln unter dichter Finsternis für das Gericht des großen Tages aufbehalten" Judas 6,7). Diese abgefallenen Engel werden in der Bibel Dämonen genannt und üben, zusammen mit ihrem Anführer, Satan den Teufel, einen verderblichen Einfluss auf die Menschen aus.

LG Philipp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten