Frage von koepie1508, 23

Ich habe eine Reizung an der Plantarsehne die einfach nicht weg geht was kann ich tun (Einlagen schon in Gebrauch )?

Hallo Freunde, ich hatte jetzt vor genau einem Jahr eine Umstellungsosteotomie, das heißt, eine Fehlstellung in der Hüfte wurde korrigiert. Ich belaste den Fuß nun richtig, kann also unter anderem jetzt vernünftig abrollen. Das ist die Sehne nicht gewohnt und ist nun gereizt. Ich kann keinen Schritt tun ohne Schmerzen und das seit einem halben Jahr. Mein Arzt des Vertrauens hat mich zu einem Experten geschickt für Einlagen, der auch die Diagnose gestellt hat. Seit einem Monat mit Einlagen kann ich nun zwar etwas besser laufen, nur die Probleme werden eher mehr weil ich dadurch auch wieder mehr belaste weil ich länger unterwegs bin. Ich werde demnächst zu einer Osteopathien gehen, vielleicht habt ihr noch Tipps. Die Frage für mich ist immer ruhig halten oder Bewegung, bis jetzt hat keins von beidem geholfen...

Antwort
von MagicalMonday, 16

Also mir (und das möchte ich betonen) hilft es, wenn ich im Sitzen Schuhe trage und die Zehen zusammenballe.

Ansonsten natürlich schonen, massieren, und Mobilat.

Antwort
von WolfCB, 10

Kannst du einen Fersensporn ausschliessen?

Kommentar von koepie1508 ,

Nein, aber ich war ja bei einem Experten für Füße, der hätte das hoffe ich erkannt. Es ist aber schon etwas besser geworden durch Schonung und Übungen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten