Frage von Ersin1907, 51

Ich habe eine Rechnung von 200 € von meinem Zahnarzt bekommen?

Hallo Leute ich habe letztens eine Rechnung nach Hause bekommen von über 200 € vom Zahnarzt. Die hatten mich paar Wochen zuvor angerufen und mich gebeten die Versichertenkarte vorbeizubringen. Ich habe es leider vergessen wegen dem ganzen Arbeitsstress. Die Sache ist die:1. ich hatte meine Karte immer dabei als ich bei den Behandlungen war. 2. Die haben am Telefon nicht gesagt das ich das selber zahlen muss falls ich es nicht vorbeibringe. Sollten die mich vorher nicht schriftlich warnen??? Meine Krankenkasse zahlt es nicht, weil es eine Privatrechnung ist. Morgen gehe ich in die Praxis. Was kann ich sagen/machen. Vielleicht rechtliche wege??

Antwort
von Aliha, 32

Wenn du dem Zahnarzt gegenüber deine Krankenversicherung nicht mit dem Versichertenausweis nachweist, dann wird er dir eine Privatrechnung schicken. Du kannst jetzt versuchen, von deiner Krankenkasse den Betrag ganz oder teilweise erstattet zu bekommen, weitere Möglichkeiten gibt es kaum und vor allem keine "rechtlichen".

Antwort
von Delveng, 31

@Ersin1907,

nach meinem Wissensstand bist Du aber berechtigt, die Rechnung bei Deiner Krankenkasse zur Erstattung einzureichen.

Kommentar von Ersin1907 ,

War schon dort. Das geht nicht weil das eine Privatrechnung ist haben die mir gesagt 

Antwort
von ichBinSoNett, 24

Versuch erstmal sachlich mit Ihnen zu reden. Das sind auch nur Menschen und vielleicht können Sie ja deine Situation auch verstehen und es lässt sich irgendwie anders klären.

Antwort
von Reisekoffer3a, 30

Bist selbst Schuld.

Ohne Versichertenkarte keine Zahlung durch Krankenkasse.

Sprich nochmal mit deinem Zahnarzt, vielleicht kann er es doch noch

rückgäng machen.

Kommentar von Ersin1907 ,

Ist es meine Schuld wenn die vergessen meine Karte einzulesen? Ich hatte die immer dabei

Kommentar von Reisekoffer3a ,

ja klar, d e i n e  Schuld !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten