ich habe eine Pflanze im Garten die sieht so ähnlich aus wie Kerbel. Bin aber nicht sicher, ob es sich tatsächlich darum handelt. Kann mir jemand hélfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mir würde da noch nicht mal ein Bild wirklich helfen.

Da es sehr ähnliche Doldenblüter gibt, lasse ich die Finger davon, zumindest in diesem Fall. Kerbel ziehe ich mir aus Saatgut, das ist sicherer.

Unter den Pflanzen, mit denen man den Kerbel verwechseln kann, sind immerhin zwei hochgiftige Exemplare.

Um die Pflanze eindeutig zu bestimmen, können gute Bilder und Beschreibungen helfen, oder aber, für Fortgeschrittene, der Schmeil-Fitschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt unzählige Verwandte des Kerbels, die ähnliche Blätter haben. Manche davon sind sogar sehr giftig. Ohne Sachkenntnis würde ich es nicht essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wobei helfen? beim bestimmen leider nicht ohne weitere Beschreibung.

Ich würde es wachsen lassen und mit den Augen beobachten wie es in ein paar Wochen ausschaut. Wenn es weiterhin wie Kerbel ausschaut (evtl. Blüte zur bestimmung heranziehen) mit den Fingern zerreiben und riechen. So kann man schon recht gut erkennen ob es Kerbel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Foto keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung