Frage von herz8lich, 24

ich habe eine Oberlid - OP mit Vollnarkose. Nützt mir Arnica?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo herz8lich,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 8

Arnica kannst Du einnehmen, damit die Schwellung nach der OP schneller wieder abklingt. (Bitte nimm Arnica C 30)

Mein Mann hatte im vorigen Jahr eine Augenverletzung und das Auge war wirklich komplett zugeschwollen. Er hat dann Arnica-Kügelchen eingenommen und zwei Tage später war die Schwellung schon wieder verschwunden.

Schaden wird das Arnica auf jeden Fall nicht. Daher spricht nichts dagegen, wenn Du es einnimmst.

Viel Glück für die OP und alles Gute

Antwort
von Belladonna1971, 11

Das ist eine gute Idee. Postoperativ C30 einnehmen. Ggf. wiederholen.

Ich gehe davon aus, dass Sie sich keine Arnicatinktur oder Salbe auf die Wunde in Augennähe geben möchten.

Alles Gute!

Antwort
von Timot11, 9

Hallo,

Ich verstehe die Frage nicht ganz. Wenn du eine OP bekommst mit Vollnarkose wieso willst du dann Arnica nehmen?

Kommentar von Sternenmami ,

Arnica nimmt man ein, um Schwellungen durch die OP schneller abklingen zu lassen. Das hat nichts mit der Operation oder Narkose an sich zu tun, sondern nur mit den Folgen dieser Operation.

Kommentar von Timot11 ,

Achso... Also für mich geht Arnica immer. Ich denke auch das es helfen sollte. Zusätzlich würde ich bei den schwellungen lieber eine Salbe verwenden.

VG

Kommentar von Belladonna1971 ,

Genau davon würde ich in Augennähe abraten. Zumal die frisch genähte Wunde nicht grundlos berührt werden sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten