Frage von Prinzessle, 23

Ich habe eine Methusalem Verbene! Können Verbenen tatsächlich Mehrjährig werden?

Also letzten Herbst , nun ja das ist jeden Herbst so....man ist irgendwie müde vom Garten, macht nur noch die nötigsten Handgriffe und freut sich auf den ersten Schnee, wo man gemütlich in der Küche hantieren kann um eher Zimtdüften den Vorrang geben zu können um ansonsten vom Eingemachten zu leben....... Und so stellte ich den ansonsten hängenden Korb mit der Verbene einfach auf den Boden, um ihn im Frühling, wenn mich das Gartenfieber wieder packt, auf den Boden....... Nun ja, dann wurde es Frühling nach einem sehr milden Winter und ich wollte eigentlich die nun vermeintlich Tote Verbene auf den Kompost bringen, um eine neu Anpflanzung von 1 Jährigen Pflanzen zu lancieren ...... Gopf.....ich hielt sie schon am dürren Schopf, da sah ich ein winziges grünes Blättlein und ich dachte, das kann doch nicht sein !? Also nahm ich die Verbene mit der Erde heraus und setzte sie an einen noch freien Platz , als Unterpflanzung von einem Staudenbeet........und siehe an , sie blüht und blüht, zwar viel, viel kleiner in der Wuchshöhe aber genau gleich intensiv, dauerhaft wie dies eben 1 Jährige Pflanzen tun....oder ist sie eben doch Mehrjährig die Verbene ? Und wenn ja, wie kann ich ihr, ihr Leben bei mir so behaglich wie möglich machen....... Auch wenn ich keine Antwort darauf kriegen sollte, werde ich meinen Methusalem im Auge behalten in meinem kunterbunten Garten........aber ich bin nun natürlich gespannt auf Antworten, da ich eben meistens nur guckend unterwegs bin und mir darum immer wieder Dinge passieren, die eigentlich so nicht mit dem übereinstimmt was ich mal gelesen habe, oder so.....

Antwort
von precursor, 14

http://www.gartenjournal.net/verbene-mehrjaehrig

Auf dieser Webseite sind mehrere Verbenen aufgelistet die mehrjährig sind, es gibt nämlich Verbenen-Sorten die es sind.

Alles andere kann ich dir nicht beantworten, sorry.

Kommentar von Prinzessle ,

Herzlichen Dank für den nützlichen Link....weisst Du, Teilwissen hätte meinem kleinen Schützling beinahe das Leben gekostet...denn ich finde man sollte sich nur Pflanzen zu tun, denen man auch gerecht werden kann.......halt wie auch Tiere....ich ging wirklich irrtümlicherweise davon aus, dass die Verbene Einjährig ist.....nun weiss ich es besser......

Einjährig ist....in meinem Garten leben auch viele 2 Jährige, sie versamen, nebst langlebigen Stauden

Kommentar von precursor ,

Ok, freut mich dass der Link dir etwas gebracht hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten