Frage von Kurama987, 26

Ich habe eine Menschen Phobie was kann ich dagegen tun ?

Hallo ich habe einen sprachfehler und werde oft ausgelacht und deswegen traue ich mich nicht vor fremden oder mehreren leute zu reden was kann man dagegen tun?

Antwort
von Freya8789, 16

das ist bestimmt nicht leicht :( Ich war früher extrem schüchtern und bin jetzt sehr selbstbewusst. ich habe gemerkt als ich schüchtern was das mich menschen nicht ernst genommen haben. Nun wo ich Selbst bewusst bin nehmen sie mich ernst. Ich weiß nicht in Wie fern ich dir Helfen kann. Aber ich denke wenn du versuchst dich einfach mal zu trauen und darüber stehst zb  dich auch mal selbst lustig machst und so mit zu dir stehst dann werden die anderen merken das es kein Grund gibt sich lustig zu machen, du kannst auch erklären so doof das ist da es eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, das es nicht schlimm ist solch einen Fehler zu haben, denn du kannst nichts dafür! Ich wünsche dir viel kraft, und lass dich nicht von den anderen runterziehen, du wirst deinen weg gehen. und im not fall : lass die anderen reden ! ins eine ohr rein ins andere wieder raus ;) 

Kommentar von Kurama987 ,

danke ich versuche es :)

Antwort
von GeigeGEIGE, 21

also ich habe schon gehört, das man sprachfehler behandeln kann.

Außerdem sollte dir die anderen egal sein! Jeder hat seine "Fehler", ob jetzt ein sprachfehler oder übergewicht, das ihnen unter anderen menschen unwohl bereitet. Aber du bist nunmal wie du bist! Steh darüber!

Kommentar von Kurama987 ,

ja aber es nervt nach einer zeit und wenn man dann komisch angeguckt wird macht man sich gedanken

Kommentar von GeigeGEIGE ,

man muss es auch so sehen, dass (also ich persönlich) kaum leute kenne/sehe die einen sprachfehler haben. sie schauen dich also wohl an, weil sie es nicht kennen. Würdest du jemanden nicht auch "anstarren" (unbewusst oft) der z.B mit einem frettchen auf der schulter durch die stadt lauften würde? hab ich schon gesehen^^ da brauchst du dir keine gedanken zu machen, die meißten menschen haben da nichts böses im sinn sondern kennen es nicht :) Versuch mehr selbstbewusstsein aufzubauen :) der rest kommt mit der zeit

Kommentar von Kurama987 ,

ok ,danke ich versuche es :)

Antwort
von Dichterseele, 11

Über, üben üben - im antiken Griechenland gab es einen sehr schüchternen Stotterer, der monatelang in  einer verlassenen Arena übte, laut und deutlich zu sprechen, bis er den Mut fand, dies auch vor großen Versammlungen zu tun. Er wurde ein berühmter Redner...

Kommentar von Kurama987 ,

also soll ich zuhause üben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten