Frage von edimedi, 73

Ich habe eine mathe aufgabe bekommen in der schule und komme nicht mehr weiter kann jemand mir bitte helfen?

Ein bauteil kostet 25,00€. Der Preis wird um 8% erhöht. Nach zwei Tagen wird der neue preis um 8 % reduziert. Wie viel muss man jetzt für das Bauteil zahlen?

Es ist mit formel mit G,W,P%

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 16

Prozentrechnung ist eine relative Rechnung. Es kommt nie dasselbe heraus, wenn man den gleichen Prozentsatz addiert und gleich wieder subtrahiert. Das merken auch all die Hobbybörsianer, die denken, sie hätten keinen Verlust, wenn ihre Aktien heute um 10% steigen und am nächsten Tag um 10% fallen (oder umgekehrt; das ist derselbe Effekt)!
Vielleicht merken sie es auch nicht. Selber schuld! Die Bank gewinnt immer.

Wenn man etwas einkaufen will, ist der Vorgang allerdings nützlich!

Das liegt daran, dass die Bezugsgröße für 100% sich bei jeder Rechnung verändert.

Man kann dann schon in den Prozenten selber rechnen.
Eine Erhöhung um 8% bedeutet eine solche um 108/100 = 1,08.
Eine Verminderung um 8% bedeutet eine um 92/100 = 0,92.

Daher sieht deine Aufgabe kurz so aus:

25,00 € * 1,08 * 0,92          Zum Eintippen:  25 * 1.08 * 0.92

Und du hast das Endergebnis sofort vor der Nase.

Kommentar von Volens ,

Wenn du es mit G und W brauchst, dauert die Rechnung länger.
Formel:

Neuer Preis = Alter Preis ± (G * p / 100)

1. Verteuerung

G = 25 €
p =    8%

G * p / 100 =  2 €
Neuer Preis = 25 € + 2 €  =  27 €

2. Verbilligung

G = 27 €
p =    8%

G * p / 100 = 2,16 €
Neuer Preis = 27 € - 2,16 € = 24,84 €

Antwort
von W0lfbeast, 38

Du musst erstmal den Preis x 8% rechnen, dann den erhaltenen neuen Preis : 8% rechnen und schon hast du das Ergebnis. Kannst dir doch einen Taschenrechner nehmen, oder im Internet eintippen.

Kommentar von edimedi ,

Ich habe ja mit taschenrechner gerechnet aber ich musste nicht was ich eintippen sollte aber danke

Antwort
von FelixFoxx, 3

erster Schritt (+8%): 25+25/100 * 8=27

zweiter Schritt (-8%): 27-27/100 *8=27-2,16=24,84

Antwort
von CorCalom, 32

25,00 *1.08 = Erhöhter Preis
Erhöhter Preis * 0.92 = Endergebnis Reduzierter Preis

Kommentar von Predictable989 ,

Einfacher könnte man es nicht sagen im gegensatz zu den anderen die sich hier als genies behaupten müssen.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 12

w = G • p / 100

w = 25 • 8 / 100 = 2

also 25+2 = 27

dann

w = 27 • 8 / 100 = 2,16

also 27 - 2,16 = 24,84

Lösung = 24,84 €

Antwort
von TheBloshy, 29

erster Teil

g= grundwert=25€

W= Prozentwert  25*1.08=27€-> neuer Preis p%=2€ 

zweiter Teil

g=27€

W=27*0.92=24.84€-> Endpreis

Kommentar von edimedi ,

Danke . Ich habe noch eine frage du hast ja ganz unten in W geschrieben 27*0,92=24,84
Es ist ja so wenn man mal rechnet wird ja die summe mehr und meine frage lautet warum wird die summe 72*0,92 weniger
Ich hoffe du kannst und du willst meine frage beantworten und danke nochmal

Kommentar von TheBloshy ,

weil 1.00= 100% sind und da bei der 27 8% abgezogen werden rechnet man 1.00-0.08=0.92

Kommentar von edimedi ,

Ok danke 😊

Kommentar von TheBloshy ,

gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten