Ich habe eine krumme Haltung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Du solltest - in Absprache mit dem Arzt - Deinen Rücken stärken.

 Es ist wichtig dass Du gut trainierte Rumpfmuskeln hast. Rumpfmuskulatur ist eine Sammelbezeichnung für die Muskelgruppen des Thorax, des Rückens und der Bauchwand. Eine Seite isoliert zu betrachten ist sinnlos.

Was Du dafür tun kannst? Trainieren natürlich.

Es ist immer wichtig den Rumpf beidseitig zu trainieren um muskuläre Dysbalancen zu vermeiden.

Ich wünsche Dir alles Gute.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Ken00, 

Ich denke auch, dass das an deiner Rückenmuskulatur liegt. Wenn du keinen Sport machst und dich eher weniger bewegst, ist deine Rückenmuskulatur wahrscheinlich nicht so gut ausgeprägt. 

Durch gezielte Kraftübungen kannst du deine Haltung bestimmt verbessern. 

Vielleicht machst du wirklich mal einen Termin beim Orthopäden. 

Denn durch eine andauernde Fehlhaltung, könntest du später eventuell Schmerzen bekommen. Lass das lieber abklären. 

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst zum Orthopäden und redest mit dem darüber. Ich hoffe er verschreibt dir physiotherapie um die probleme zu lindern und um größeren problemen vorzubeugen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass das am Sport liegt. Wenn du viel drinnen hockst, bildet sich keine gute Rückenmuskulatur. Vielleicht kommt die Größe noch dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung