Frage von schlankeTanne, 19

ich habe eine knieathroskopie hinter mir und frage mich, ob ein künstliches kniegelenk nicht doch sinnvoller gewesen wäre?

wie lange hält ein künstliches kniegelenk und wie belastbar ist es?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 16

Eine Totalprothese hält bei guter Qualität mindestens 15 Jahre. Ein einmaliger Ersatz ist immer möglich, bei mehreren Ersätzen nacheinander schwindet diese Möglichkeit (kein fester Sitz). Daher sollte eine Knie-TEP nicht in zu jungen Jahren gemacht werden.

Antwort
von mohrmatthias, 19

so einfach läßt sich deine frage nicht beantworten.hier geht es erstmal um mögliche prothesen und wann sie verwendet werden können.

http://www.operation-endoprothetik.de/knie/knieprothese/

im kommentar ist ein beitrag über die haltbarkeit und mögliche aktivitäten.aber auch da ist zu sagen ,es ist von patient zu patient sehr unterschiedlich.

ich bin beidseitig teilkünstlich versorgt und gar nicht zufrieden.

Kommentar von mohrmatthias ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community