Frage von lina22a, 178

ich habe eine katze und ich liebe sie , sie ist so süß das ich sie immer küsse aber mein vater meint es ist nicht gut für mich . was meint er damit?

die rasse weiß ich nicht genau ^^ sie ist aber noch sehr klein und sehr verspielt

Antwort
von tanztrainer1, 48

Es kommt sicher schon mal vor, dass Tiere irgendwelche Krankheiten auf Menschen übertragen können. Aber viel eher ist es möglich, dass Du auf Deine Katze zum Beispiel eine Erkältung übertragen würdest. 

Ich hatte immer Tiere und schmuse auch mit denen und bisher bin ich davon noch nie krank geworden. Nur mit dem zahmen Igel, den ich mal hatte, habe ich natürlich nicht so geschmust, schon wegen der vielen Stacheln, aber am Bauch gekrault hab ich den auch.

Kommentar von lina22a ,

typisch eltern halt .. .-. ich sehe eig auch kein problem wenn man sein haustier einen kuss gibt ..

Antwort
von Kat1120, 110

Also sagen wir mal so es ist nicht gut wenn du einer Katze oder Hund oder usw. ein Bussi auf denn "Mund"(Maul) gibst denn sie haben im speichel viele Bakterien von Kot usw. und das übertragt sich dann auf dich und 

wenn sie zB. Würmer hat  und du ihr ein direktes Bussi auf  den Mund gibst dann kann es sein das sie dir Wurmeier weiter gibt (Würmer und Wurmeier sin im Kot)

Aber du kannst ihnen Trotzdem ein Busserl auf den Kopf geben :) 

Kommentar von lina22a ,

ich küsse sie ja auch nur auf dem kopf aber naja mein vater sieht es als problem und hat es ungern .. .-.

Antwort
von TTUUCCII, 34

Frag lieber erst mal deinen Vater und danach mit den Kenntnisse kannst du dann die Frage stellen

Kommentar von lina22a ,

oke ..

Antwort
von Maboh84, 68

also solange du keine zungenküsse mit deiner katze praktizierst, sehe ich da gar kein problem :)

Kommentar von timbreu ,

Zungenküsse? Ob Katzen da mit machen würden?

Kommentar von lina22a ,

haha ich denke nicht :D

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Haustiere, 100

Wenn die Katze gesund ist und Du ein stabiles Immunsystem hast, stellt ein Küsschen kein Problem für Dich da.

Allerdings hat Deine Katze ein Problem: sie braucht einen Artgenossen. Es ist für dich absolut unmöglich, auf Katzenart mit ihr zu interagieren. Wenn Du sie wirklich liebst, beschaffst Du so schnell wie möglich eine zweite junge Kazte.

Kommentar von HeroBerlin ,

ich denke das eine katze nicht unbedingt einen artgenossen braucht... bei Hunden beispielsweise...ja.. denn hunde sind Rudeltiere... aber Katzen sind einzelgänger...sie treffen in freiher Natur nur aufeinander wenn mit der Paarungszeit los geht...

Für alle die jetzt meckern... jajajaja... ausnahmen bestätigen die Regel... :)

Kommentar von Margotier ,

Traurig, dass das Gerücht, Katzen seien Einzelgänger, nicht totzukriegen ist :-(

www.cat-care.de/cms/index.php/einzelhaltung-ohne-freilauf

sie treffen in freiher Natur nur aufeinander wenn mit der Paarungszeit los geht...

Das ist falsch.

Antwort
von Nero837, 51

Keine sorge;) mach ich mit meiner katze auch immer und ich bin gesund Also knutsch los. ;D

Kommentar von Eiszeitw ,

Weißt du denn auch ob die Katze der Kleinen gesund ist? Wenn nicht wie kannst du ihr sowas raten?

Kommentar von Nero837 ,

Das merkt man ja ob die katze gesund ist und ich glaube kaum dass sie mit der katze zungenküsse macht. Falls es vllt hilft ich gebe meiner katze mur küsse auf den kopf 

Kommentar von lina22a ,

was ich auch tuhe :)

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze & Katzen, 48

Eltern sehen das immer von der "Huch, mein Kind soll doch nicht krank werden"-Seite. Du hast ja gelesen, was es alles so an Krankheiten gibt, aber man kann sich noch 1000 andere Infektionen jederzeit und überall holen, also nicht nur bei der Katze.

Ich knutsche mit meinen Katzen, wenn sie es mögen und bin davon noch nie krank geworden. Grüß mir Deine Katze.

Kommentar von lina22a ,

mach ich :)

Antwort
von SimpleCorder, 72

Sag deinem Vater was hier unten zur Antwort heschrieben wurde, und was die Community empfehlt... Ich küsse meine Kätzchen auch immer auf die Stirn und bin immer noch kerngesund! Katzen können zwar Krankheiten mit sih herimtragen, fdiese werden allerdings nicht durch blosses Knuddeln und undirektes Küssen übertragen! 

Kommentar von lina22a ,

ja ich bin in der gleichen meinung ! aber naja mein vater mag es einfach nicht .. :(

Antwort
von Physic, 87

Habt ihr sie schon beim Tierarzt durchecken lassen? Wovor dein Vater sicher Angst hat, ist, dass sie irgendwelche Krankheitserreger in sich trägt  ; )

Kommentar von lina22a ,

ja haben wir ..

Antwort
von Alexus1606, 76

Liebe lina22a evtl. Meint dein vater damit das deine katze auch Bakterien mit sich rumträgt, und die Bakterien beim kuss abfärben auf dich.

Kommentar von lina22a ,

kann sein ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community