Ich habe eine Hummel gegessen, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Hummel ist nicht giftig. Genieße den Geschmack und verdaue sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein da passiert nichts keine Angst! Sie ist eh schon Tod sobald du sie verschluckt hast wegen deiner Magensäure!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mahlzeit =) Na ja solange du keine Beschwerden hast und es nicht irgendwie Summen tut würde ich mir keine Sorgen machen.

Aber soviel ich weiß beißen Hummeln und Stechen nicht aber beim Verschlucken hätten sie sich wohl an dir gerächt.

Troll beitrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Streitaxt
05.05.2016, 18:13

Beim Schlucken rächen? Der Schluckvorgang dauert 0,5 - 1 Sekunde. Und wenn die Hummel Pech hat liegt sie auf dem Rücken und könnte so eh nirgends zubeißen...

0