Frage von 20Janine01, 35

Ich habe eine Hausaufgabe bekommen in mathe und brauche eure Hilfe, ich kapier es überhaupt nicht?

Also es geht um ein Windrad. Die frage die gestellt wurden ist, ist wie schnell dreht sich das Windraht an den Spitzen!? Die Länge des Windrads (Also Ein flügel sozusagen) ist 65 meter und Das Windrad dreht sich einmal komplett um in 6 Sekunden. Ich brauche eine Rechnung und eine Antwort.

Und wenn ich das habe muss ich wissen, was am ehesten um das Windrad kommt. Ich versteh es selber nicht richtig, ich hoffe ich erkläre es richtig. Also zur Auswahl gibt es Fußgänger Jogger Twingo Fahrrad Jogger

Ich wäre so Dankbar für eine Antwort, mir ist es egal ob die Rechnung und die antwort nicht komplett richtig ist, aber ich bekomm es einfach nicht raus, in Mathe bin ich nicht so gut.

Danke im Voraus

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathematik, 14

Stell dir vor, hinter dem Windrad wäre ein riesiges Blatt Papier, und an der Flügelspitze wären ein Bleistift. 

Bei einer Umdrehung "zeichnet" ein Flügel sozusagen den Umriss eines Kreises.

Dies ist ein Kreis mit dem Radius 65m.

Nun kannst du den Umfang berechnen. Diesen Umfang legt die Spitze in 6 Sekunden zurück. Nun kannst du die Geschwindigkeit in m/s ermitteln.

Kommentar von 20Janine01 ,

Ahh okay, Dankschön. Jetzt Versteh ich es besser!

Kommentar von 20Janine01 ,

Also ich hab das jetzt alles, aber mir fehlt jetzt noch das mit dem FAhrrad usw. Woher weiß ich wie schnell die alle fahren

Kommentar von MeRoXas ,

Nun, wenn du die Geschwindigkeit in m/s hast, überlegst du dir, welche der Optionen ungefähr die selbe Geschwindigkeit haben könnte. Wenn da nichts gegegen ist, kannst du schätzen.

Antwort
von BernerKruemel, 25

also ein flügel ist 65 m lang das windrad dreht sich im kreis

das heißt die spitze des flügels legt einen weg zurück der genauso lang ist wie der umfang eines kreises mit dem umfang 65m

diese strecke legt er in 6s zurück

dann musst du nur noch hochrechnen welchen weg er in km pro stunde zurücklegt

und das mit der geschwindigkeit eines autos eines fahrrads und eines fußgangers vergleichen

Kommentar von BernerKruemel ,

das wären

0,13*pi km in 6s

also 1,3*pi km in 1 min

also 78*pi km in 1h

also ca 245km/h

Kommentar von 20Janine01 ,

Ist das die Antwort? Ich versteh gar nichts :D Sorry^^

Kommentar von 20Janine01 ,

Und die 65 m. Ist das der Umfang? Mein Lehrer meinte nur das ein Flügel 65 meter lang ist

Kommentar von 20Janine01 ,

Ohje okay, Danke. Ich hoffe ich schaff es :)

Kommentar von BernerKruemel ,

also 65m ist der radius

damit ist der durchmesser 130m

damit ist der umfang 130*pi m

also 0,13*pi km

und das pro 6s

also 0,13*pi km/6s

das ganze mal 10 weil 60s=1min

1,3*pi km/min

und das ganze mal 60 weil 60min=1h

78*pi km/h

und das sind dann ca 245km/h

Antwort
von schmidtmechau, 3

Hallo 20Janine01!

Wie Du rechnen musst, um die Geschwindigkeit an der Spitze des Flügels herauszubekommen, weißt Du jetzt, oder?

Der Vergleich mit Fußgänger (4-5 km/h), Jogger (7-10 km/h), Fahrrad (15-20 km/h), Twingo (140-160 km/h) ist dann ja nicht mehr schwierig. Die Flügelspitze ist schneller als alle anderen. So schnell wie ein ICE!

Gruß Friedemann

Antwort
von Kito101, 16

Du rechnest zuerst den Umfang des Kreises aus.

Die Flügellänge ist dabei der radius. Also rechnest du 2pi*r

Dann hast du die strecke.

Wenn du die dann durch 6 teils erhälst du die Geschwindigkeit in Meter pro sekunde. Rechne * 3.6 für km/h

Kommentar von BernerKruemel ,

für m/h

Kommentar von Kito101 ,

Nein km / h.

Kommentar von simsilol ,

hallo die mathematiker unter euch könnt ihr mir helfen bei meiner frage danke;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten