Frage von qubik1, 75

Ich habe eine große Wohnung(Lan-Steckdose in jedem Zimmer) und ein sehr schlechtes WIFI. Ist besser Repeater oder PowerLine verwenden?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Router & WLAN, 42

wenn du schon in jedem Zimmer eine Netzwerkdose hast, dann steck dort einen WLAN-AP bzw. einen WLAN-Router dran und du hast auch WLAN, die Verbindung übernehmen die schon vorhandenen Leitungen

du kannst natürlich jeden WLAN-Router nehmen, falls du noch wo einen rumliegen hast, oder z.B: dir einen WR841N um unter 20.- besorgen, ein Router hätte den Vorteil, das da schon ein Switch integriert ist, damit hast du zusätzlich noch LAN-Anschlüsse bzw. verlierst keinen Anschluß in dem Zimmer

natürlich kannst du auch 2 WLAN-Router aufstellen, wenn die Abdeckung mit einem nicht ausreicht

ist günstiger und sinnvoller als Powerline und du hast dann eine stabile Verbindung

Antwort
von DanielDewald, 27

Du sagst doch selbst das du überall LAN liegen hast?! Da sind Repeater und PowerLAN kompletter Unsinn. Einfach einen zweiten AP mit gleichem Passwort und SSID an einen taktisch Sinnvollen Punkt an einen der LAN Anschlüsse dran und fertig.

Repeater und PowerLAN sind Überbrückungslösungen die zwangsläufig Brandbreite und Latenz kosten. Wenn man es IRGENDWIE verhindern kann nutzt man diesen Murks nicht.

Antwort
von skychecker, 25

Wenn du bereits LAN-Steckdosen in jedem Zimmer hast, dann musst du doch nur dafür sorgen, dass diese mit dem Router verbunden sind.

Wofür benötigst du dann noch Powerline Adapter?

Der Repeater macht ja noch ansatzweise Sinn, wenn du auch WLAN nutzen möchtest.

Kommentar von qubik1 ,

Die sind verbunden.Ich brauche aber wifi fuer iPad&Co. Es geht darum wie ich den WiFi in alle Yimmer bringe.ENtwede Powerline mit integriertem WiFI oder halt ueblicher Repeater

Kommentar von skychecker ,

Okay, dann erschließt es sich mir besser ;)

Dann würde ich wahrscheinlich auch eher auf die Powerline Adapter gehen. Diese sind zwar auch nicht immer großartig vom WLAN, aber man kann 3 Powerline Adapter (als Beispiel) halt deutlich besser positionieren als nur einen Repeater.

Wichtig dafür ist natürlich, dass es zu Schwierigkeiten kommen kann, wenn man in der großen Wohnung eben mehr als nur einen Stromkreis hat.

Aber das weißt du sicher besser, wie viele Stromkreise es bei dir in der Wohnung gibt.

Kommentar von netzy ,

sorry, aber das ist totaler Schwachsinn

an die Steckdose einen WLAN-AP oder WLAN-Router und gut ists, wer fängt da noch mit einem Repeater oder Powerline an wenn man schon Kabel liegen hat

Antwort
von Healzlolrofl, 34

Ich selber nitze Power LAN und bin sehr zufrieden. Die Devolo 1200+ ist sehr zu empfehlen. Alles was drunter ist.. Eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community