Ich habe eine Geschäfts Idee könnt ihr mir einen Tipp geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, beides ist für Anfänger schwer zu programmieren. Ich denke um sowas umzusetzen brauch man mindestens 3 Jahre um es erstmal zu lernen wenn du am Tag so ungefähr 2h lernst. Wenn du es hauptberuflich machst dann brauchst du vielleicht zum lernen 1 Jahr. Dazu kommen noch viele andere Dinge. Welches Betriebsystem nehme ich?
Bei Großprojekten ist Linux empfehlenswert. Du musst dich anschließend nochmal mit verschiedenen Dingen beschäftigen z.B. Bash oder wie konfiguriere ich eine Firewall. Brauche ich vielleicht sogar eine bessere Firewall von externen Dienstleistern. Du musst Logs auswerten können und entsprechend handeln können wenn Auffälligkeiten entstehen. Dann musst du die Kundendaten verschlüsselt in eine Datenbank speichern welche Datenbank willst du verwenden? es muss eine sein die bei vielen Zugriffen immer noch klar komm.

Naja ich könnte noch so viel schreiben aber man kann es versuchen aber leicht ist der Weg nicht.

LG Chris(vom Handy)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was leichter zu Programmieren ist, hängt davon ab, was du genau
vorhast, was du schon kannst, was du (noch) nicht kannst und was du
bereit bist zu investieren (an Zeit zum Lernen, zum Programmieren, etc.
oder eben Geld für einen Programmierer).

Sowohl Apps, als auch eine Webseite/Webapp haben vor- und Nachteile. Was für dich davon in Frage kommt, kann ich nicht entscheiden.

Wenn es dir "nur" ums Geld verdienen geht: es gibt sowohl erfolgreiche* Apps als auch erfolgreiche* Webseiten.

(Ich würde eher zur Webseite tendieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Codestruktur ist bei Webseiten wesentlich einfacher als bei Apps, aber bei letzterem kannst du Geld mit machen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon nachfragen musst was leichter ist bzw du es dir leichter machen willst lass es einen Profi machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?