Ich habe eine Gartenhaus auf der anderem Strassenseite und ich will dort Internet habe. Wäre es möglich mein wifi bis dorthin zu überbrücken. Es ist ca. 50m?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du den Router auf die Fensterbank stellst, die dem Gartenhaus zugewand ist, sollte das möglich sein. Es gibt aber auch spezielle Verstärker, die kosten aber mindestens 100 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du einen sogenannten accesspoint, so ne art router ohne dsl, an dein netzwerk anschließt, und nach außen richtst, sollte das gehen. es gibt welche mit größeren antennen für eine bessere reichweite. oder es gibt größere antennen zum nachrüsten... damit müsste es eigendlich gehen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du freie Sicht hast, mit einem Client-AP, eventuell mit externer Antenne, ich mache sowas mit einem WR841ND mit OpenWRT als FW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest einen Access Point an den nächsten Punkt setzen, der sollte genügend Reichweite geben. Dann wäre das Internet jedoch nicht gerade schnell.

Wenn die Steckdosen dort aber mit dem Haus verbunden sind ist das auch schnell möglich. Mit Powerline kannst du das Internet nämlich durch die Stromleitung schicken und das sogar recht schnell. Gibt's auf Amazon im 2er Set mit WLAN schon für ~50€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wifi ( WLAN) kann man nicht vergrößern aufgrund der Topologie! Du musst dir leider einen neuen Rooter für dort anlegen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es über den selben strom, wie zuhause läuft, kannst du dort hin ein power-wlan ziehen. dieses ermöglicht dir, über das stromkabel die internetleitung zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netzy
16.10.2016, 15:02

über die Straße ;)

0
Kommentar von Aseiir0n
16.10.2016, 15:02

hast du dort keine steckdose?

0
Kommentar von Aseiir0n
16.10.2016, 15:03

du brauchst nur strom dort zu haben, dann klappt es.

0
Kommentar von netzy
16.10.2016, 15:38

So ein Schwachsinn !! Bei dir kommt das Internet wohl aus der Steckdose; )

0

mit freiersicht und richtantenne sollte das kein problem sein.

dann musst du nur Endgeräte haben die es erlauben eine externe antenne anzuschließen,

bzw die stab antennen abzuschrauben und die richtantenne anzuschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise durch einen Repeater?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung