Frage von Teddy2303, 63

Ich habe eine Freundin aber ich habe mit meiner ex noch nicht Schluss gemacht und meine ex empfindet noch was für mich aber ich nicht was soll ich jetzt tun?

Antwort
von REBBY, 24

Da diese Frag anscheinend ernst gemeint ist, sollst du auch eine ernste Antwort bekommen. 

ABER: Dir muss klar sein, dass 2 "Freundinnen" sozusagen gleichzeitig zu haben nicht gerade fair ist.

Sei ehrlich zu  dem Mädchen, mit dem du Schluss machst. Sag ihr, dass du nichts mehr für sie empfindest und eine andere liebst. Besser du sagst es ihr, als wenn sie das hinten rum erfährt. Sie wird bestimmt trotzdem nicht unbedingt glücklich darüber sein, das kannst du dir sicher vorstellen. Sag ihr, dass du dich einfach Verändert hast und ihr jetzt einfach nicht mehr zusammen passt. Sie wird bestimmt darüber hinweg kommen mit der Zeit.

Antwort
von Juliebaaam, 35

Wäre die erste 'gut genug', bräuchtest du keine zweite.
Na mach Schluss mit ihr ?

Kommentar von Teddy2303 ,

Ich will sie aber nicht verletzten   Und naja sie wohnt in Stuttgart und ich in Berlin und eine Fernbeziung ist blöd  

Kommentar von christmasfever ,

Du verletzt sie umso mehr, wenn du noch nicht mit ihr zusammen bist! Hinzu wird deine jetzige Freundin gar nicht erfreut sein, wenn sie erfährt, dass deine Ex noch im Spiel ist.

Du machst die Sache nur schlimmer, indem du noch nicht mit deiner Ex abgeschlossen hast!

Antwort
von christmasfever, 22

Klarer Fall: Beende die Exbeziehung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten