Frage von Gartentisch, 58

Ich habe eine frage zur sperrung des Paypal accounts und KSP?

Hi liebe community, ich war nun einige zeit im Urlaub, und habe deswegen nicht mitbekommen das mein Paypal konto im minus ist. So nun zu meiner frage: Da ich bis zu montag das geld an KSP überweisen muss was aber durch das wochenende zeitlich nichts mehr wird möchte ich gerne wissen ob ich das geld auch von einem anderen konto (nicht das auf dem mein Pay Pal acc. läuft) dahin überweisen kann. und wenn ja was ich in den verwendungszweck schreiben muss. und wenn ich es zeitlich doch noch hinbekomme was hat das ganze für konsequenzen ? bleibt mein kont gespert ? muss ich meinen ausweis / nen bild davon einschicken oder was dasnke für eure antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xipolis, 27

Überweise auf Dein PayPal-Konto (und NICHT an KSP) umgehend genau den Betrag, der fehlt um Dein Konto wieder auf eine schwarze 0 zu bringen.

KSP als Inkassounternehmen wird wegen seiner Gebühren keine Zahlungsklage anstrengen, da diese im Vorliegenden Fall, also Inkasso für einen Inkasso, wohl nicht zulässig ist.

Du solltest KSP einmalig widersprechen. Für weiteren Rat, wäre es hilfreich, wenn Du Dich bezüglich den Details, was KSP von Dir will konkretisierst (am besten in dem Du eine Kopie des Schreibens hier reinstellst - Deine Daten geschwärzt).

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 40

Mit 15 hast Du ja nichts bei PayPal verloren. Wenn eine Altersprüfung erfolgt, dann wars das für Dein PP-Konto. Du musst jetzt nichts überweisen, sondern darauf achten, dass Dein Bankkonto gedeckt ist. Für die geplatzte Lastschrift musst sowieso eine Strafgebühr bezahlen. PP zieht nochmal ein.

Kommentar von Gartentisch ,

Ich bin nicht 15. ich weis das du mein profiel besucht hast etc das ist ein "Familien account" der von meinem kleinerern Bruder erstellt wurde. Ich für mich bin 19.

Kommentar von dresanne ,

An KSP kannst Du von jedem Konto aus überweisen. Als Betreff die Rechnungsnummer und den Namen angeben.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 33

Zahle umgehend die Schulden an Paypal. Die Höhe des Betrages einschl. der zusätzlichen Bearbeitungsgebühren von Paypal hast Du vorliegen.

Solange du keinen gerichtlichen Mahnbescheid bekommst, lass KSP links liegen.

Sollte ein solcher eintreffen (sehr unwahrscheinlich) dann eröffne einen eigenen Account bei GF und stelle eine neue Frage.

Auch bei GF ist Accountsharing nicht gestattet:

https://www.gutefrage.net/policy


Nur ein Profil pro Nutzer
Um Verwirrungen vorzubeugen, darf jeder User nur ein aktives Profil besitzen und dieses auch nicht mit anderen teilen.



Kommentar von haikoko ,

Dein Kommentar:

Ich bin nicht 15. ich weis das du mein profiel besucht hast etc das ist
ein "Familien account" der von meinem kleinerern Bruder erstellt wurde.
Ich für mich bin 19.

Die Familienähnlichkeiten in Wort und Schrift zwischen dem 15-jährigem Accountbesitzer und seinem 19-jährigen Bruder sind schon verblüffend.

Kommentar von Gartentisch ,

Also soll ich das jetzt an Meinen Paypal Account überweisen oder an die Kontonummer die KSP mir mitgeliefert hat?

Kommentar von Xipolis ,

Auf Dein PayPal-Konto natürlich (so dass dort 0,00 € Guthaben sind)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community