Frage von luigiAC, 14

Ich Habe eine Frage zur Rückzahlung des Bafögs?

Ich mache eine Ausbildung die Bafög gefördert wird,zuvor habe ich ein Studium angefangen und dieses nach 2 Semestern abgebrochen.Nun verlangt das Bafögamt das Geld für das Studium zurück ,obwohl ich zur Zeit nur von Schülerbafög lebe. Man hat mir für Oktober das gesamte Bafög einbehalten . Auf meine Frage wovon ich leben soll,wurde ich ausgelacht. Wie ist die Rechtslage?

Antwort
von Kirschkerze, 13

Ich versteh die Sachlage nicht.

kriegst du jetzt Bafög für die Ausbildung oder Bafög für das abgebrochene Studium? oder beides? Oder verlangt das Bafögamt, dass du aus dem Ausbildungsbafög das Studiumsbafög zurückzahlst? (wenn dem so ist dann dürfen die das natürlich...)

Kommentar von luigiAC ,

muß vom Ausbildunsbafög das Studienbafög schon zurückzahlen,haben mir im Oktober das gesamte Bafög einbehalten obwohl ich regelmäßig gezahlt habe.Alle meine Schulkolegen zahlen an ihrem abgebrochenen Studium noch nicht ab.Wurde auf dem Amt vor Zeugen ausgelacht als ich fragte wovon ich im Oktober leben soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community