Frage von heidemarie510, 62

Ich habe eine Frage zum Thema Medizin/Blutwerte....?

Eine Arbeitskollegin, sie ist Raucherin und hustet kräftig, erzählte mir, dass ihre Blutuntersuchung einen zu niedrigen Endozytenwert ergab. Ich finde bei Google nichts eindeutiges darüber. Nur etwas über zu hohe bzw. zu niedrige Blutwerte oder Leukozytenwerte. Sie macht sich Sorgen und hat wohl darüber noch nicht mit dem Arzt gesprochen. Weiß jemand von Euch, was das zu bedeuten hat? Sie ist Mitte 50. Danke für Eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von landregen, 48

Vielleicht hat sie sich verhört oder versprochen und meinte Erythrozyten?

Endozythen werden in der Leber liegende sternförmige Zellen genannt. Dazu wird bei Routineuntersuchungen keine Aussage gemacht.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 40

Die EryWerte und oft auch der Hb Wert sinken bei Frauen, wenn ihre Mensis gerade eingesetzt hat, oder vor wenigen Tagen stattgefunden hat.

Antwort
von exxonvaldez, 30

Frag noch ma nach, was genau sie gemeint hat.

Entweder hat sie etwas falsch verstanden oder du.

Kommentar von heidemarie510 ,

Sie hat mir das so geschrieben! Endozyten...Vielleicht hat sie das auch falsch verstanden?

Kommentar von exxonvaldez ,

Offensichtlich.

Kommentar von heidemarie510 ,

Danke Dir, ich werde mich nochmal melden, wenn sie genaueres weiß. Sie möchte die Besprechung mit ihrem Arzt abwarten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten