Frage von Jokerhill2, 74

Ich habe eine Frage zum Thema DSL Router?

Hallo, meine Frage ist, wann ich meinen zugeschickten DSL Router von o2 anschließen und Konfigurieren soll? Der Techniker wird am Montag kommen um die Leitung frei zu schalten. Also soll ich den Router vor dem Technikerbesuch anschließen, einschalten und einrichten oder erst nach seinem Besuch?

Würde mich über Antworten freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von o2Hilfe, Business Partner, 29

Hi Jokerhill2,

eigentlich ist das dir selber überlassen. :)

Du kannst ihn auch schon vorher anschließen, alles verkabeln, etc. und dann, wenn der Techniker da war, komplett in Betrieb nehmen - das wird vorher natürlich noch nicht funktionieren. ;)

Es spricht aber nichts dagegen, wenn du den Rest vorher schon machst. Du machst damit jedenfalls nichts kaputt. :)

Viele Grüße & viel Spaß mit deinem neuen DSL-Anschluss!

Dörte

Antwort
von N3kr0One, 26

Also, da kommt kein "Elektriker" wie manche hier vielleicht denken, sondern ein Techniker, meist von Telekom oder Sub.
Du kannst gerne den Router mit Strom versorgen und schon an die TAE (Teilnehmer Anschluss Einheit oder "Telefondose") anschließen. Wenn der Techniker alles richtig gemacht hat und ein Signal kommt sollte die DSL LED durchgängig leuchten. Ist für dich und den Techniker dann ein Hinweis ob die Schaltung geklappt hat oder nicht. "Einrichten" kannst du den Router soweit noch nicht, da er kein Signal von der Vermittlungsstelle bekommt und deine Zugangsdaten damit nicht erkannt werden.

Also kurz: Anstöpseln ja (Strom, DSL Kabel) aber einrichten ist noch nicht möglich.

Kommentar von Jokerhill2 ,

Vielen Dank... Genau das wollte ich wissen 👍🏻

Antwort
von Pr1meT1me, 55

Wenn er erst die Leitungen freischalten tut wird dir das abschließen nicht viel bringen. Du kannst natürlich schon alles vorbereiten, Sodas der netztstecker nur noch in die Steckdose kommt, aber mehr geht ja eh noch nicht.

Kommentar von Pr1meT1me ,

Anschließen*

Antwort
von Dontknow0815, 15

Durch diese Konfiguration durch den Techniker werden dir Zusatzkosten.

Der Router wird im meisten Fall von der Telekom installiert, da zB o2 das Netz bei denen mietet. Wenn du also Geld sparen willst solltest du ihn selbst konfigurieren.

Ist auch meist garnicht so schwer da die meisten eine autoconfig besitzen. Diese ist auch auf der Bedienungsanleitung erklärt.

Antwort
von Hammingdon, 29

Warte. Sonst heißts wenn was nicht geht das du schuld bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community