Frage von Hundenase1411, 50

Sehen die Kinder von Zwillingen, jeweils aus wie Zwillinge?

Hallo:) Ich frage mich schon seit längerem diese Frage: wenn zwei Frauen eineiige Zwillinge sind und zwei Männer auch, der eine Mann mit der einen Frau ein Kind zeigt und der andere Mann mit der anderen Frau, sehen dann die Kinder von den beiden Paaren aus wie Zwillinge?

LG Hundenase1411

Antwort
von GanMar, 36

Es kann sein, daß sie sich extrem ähnlich sehen, aber die Wahrscheinlichkeit ist viel geringer, als Du denkst.

Jeder trägt einen doppelten Satz Erbanlagen, eine Hälfte von der Mutter, die andere Hälfte vom Vater. Und diese werden nun nicht "sortenrein" weitergegeben. Die beiden Kinder der beiden Paare werden jedes für sich eine individuelle Auswahl und Kombination der Gene ihrer jeweils 4 Großeltern mitbekommen.

Antwort
von MrHilfestellung, 50

Eventuell, aber Geschwister sehen auch nicht immer wie Zwillinge aus, da das Erbmaterial sich nicht immer gleich zusammensetzt.

Kommentar von Hundenase1411 ,

Aber es kann Gutsein, dass die Kinder sich sehr ähnlich sehen oder?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Klar.

Antwort
von Justine76, 17

Wie es mit dem Aussehen ist, weiß ich gar nicht. Aber ich diesem Fall ist es so, dass die Kinder, die ja eigentlich Cousin und Cousine sind, nach der DNA eigentlich Geschwister sind. Weil die DNA-Merkmale der Eltern ja identisch sind. Sehr interessant, wie ich finde.

Antwort
von sonnymurmel, 38

Eine spannende Frage ;-))

Ich glaub nicht dass die Kinder dann wie Zwillinge aussehen.....

Antwort
von lehrerin123, 47

Davon würde ich jetzt nicht ausgehen, denn: Selbst wenn diesselben Menschen Kinder zeugen, sehen diese nicht identisch aus. Siehe: Normale Geschwister.

Antwort
von Xboythehidden, 10

Ich hab momentan so eine Beziehung, aber da ich erst fast 15 bin, würde ich nicht daran denken meine Freundin zu schwängern und mein Bruder seine auch nicht.


Um dir auf deine Frage zu Antworten, wenn der Geschlechtsverkehr gleichzeitig stattfindet, wäre die Kinder wie zweieiige Zwillinge, rein theoretisch könnten sie aber, wie normale Geschwister auch mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 0.002 Prozent, also alle 50.000 Kinder 2 die gleich sind.

Gehen wir mal davon aus, dass die Verteilung der Chromosomen zufällig erfolgt und wie wir alle wissen, in der Physik gibt es keine Zufälle, sondern nur die Gesamtheit der Einflüsse umgebender Elementarteilchen, dann müssten beide Zwillingspärchen zu jedem Zeitpunkt ihres Lebens genau in demselben (physikalischen) Raum zur selben Zeit gewesen sein, damit deine Annahme richtig ist, nur wäre das physikalisch unmöglich.

Kann vielleicht sein, das ähnliche Umweltbedingungen möglicherweise eine Chance bringen, das insbesondere bei den Frauen ähnliche Einzellen springen könnten, zumal diese ja schon im Mutterleib entstehen, dann würde die Wahrscheinlichkeit vielleicht auf 0.003 Prozenz ansteigen, immernoch astronomisch gering

PS: Wenn dich interessiert woher ich das weiß und so gut berechnen kann, ich will später mal Physiker werden.

Antwort
von Nicolay94, 42

Nein nicht zwingend. Soweit ich weiß ist sowas nicht genetisch/erblich bedingt. Es kommt auf verschiedene Faktoren an, ob du nun einen Zwilling oder ein Muttermal bekommst. 

LG

Kommentar von Nicolay94 ,

Oh ich merke gerade, dass ich deine Frage falsch verstanden hab´. In dem Fall muss ich passen, wobei ich denke, dass sie sich in jedem Fall ähnlich sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten