Frage von ANDKNO, 17

Ich habe eine frage zu meinem Win 7 PC, könnt ihr mir helfen?

Hi und zwar folgendes ich fahre meinen Pc in den ruhemodus kann ich dann den strom weg nehmen ohne das da was passiert mein pc ist nämlich an einer Steckdose wo man den strom weg nehmen kann in dem man ein schalter betätigt (so zu sagen) und ich möchte nicht das die lampe in dem schalter ewig und 2 tage leuchtet. Danke im voraus

Antwort
von sinsucre, 16

Ja kannst du machen! Ruhezustand ist quasi das selbe wie das normale Herunterfahren nur dass beim Ruhezustand vorher alle Einstellungen auf einer extra Partition gespeichert werden, sodass der PC beim nächsten Mal wieder schneller hochfahren kann!

gruß s.

Kommentar von ANDKNO ,

danke für deine Hilfe

Kommentar von jandav ,

Du hast soweit Recht. Das einzige, was nicht ganz stimmt (ja ich bin ein Wortklauber, ich weiß) ist dass das ganze nicht auf einer extra Partition gespeichert wird. Der Arbeitsspeicher wird auf die Festplatte kopiert und beim erneuten Hochfahren wieder von der Festplatte in den Arbeitsspeicher entfernt. Ich bezweifele, dass die Festplatte dafür neu formatiert wird.

Antwort
von DerRatgeber3210, 17

Naja, auf Dauer ist es nicht gut für den Computer, weil nicht alle Programme beendet sind. Außerdem braucht der Computer dann eine halbe Ewigkeit, bis er hochgefahren ist. Fahr den Computer am Besten ganz herunter und schalte den Strom erst ab, wenn keine Lampe mehr leuchtet bzw. der Lüfter nicht mehr zu hören ist!

Kommentar von sinsucre ,

das stimmt so nicht ganz ;)

Kommentar von DerRatgeber3210 ,

Aber der PC braucht länger als normal um hochzufahren

Kommentar von AnTora ,

Das kann ich dementieren. Ich nutze den Ruhezustand seit ich den PC gekauft habe (März 2011), er wird nur in Ruhezustand versetzt, neustarten lasse ich ihn nur wenn Updates anstehen oder er anfängt zu laggen oä. Funktioniert noch 1A, nur mittlerweile etwas langsamer, da ich die UniBlue Software nicht mehr habe, kann nicht mehr richtig ausmisten...

Kommentar von sinsucre ,

braucht definitv nicht länger das ist ja gerade der Vorteil am Ruhezustand ;) einmal im Monat reicht ein Neustart dass der Arbeitsspeicher mal wieder richtig geleert wird! Anosnten kann man das bedenkenlos machen.

Kommentar von DerRatgeber3210 ,

Ich glaube hier hat irgendjemand die Frage falsch verstanden. Ich glaube er meint, den PC in den Ruhemodus zu fahren und dann vom Stromnetz zu trennen. Bittte schreib doch noch mal was du meinst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten